Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

Cyberangriff auf Stadt & Polizei von Telde

Telde – Wie das Rathaus und die lokale Polizei von Telde heute mitteilten, gab es einen Cyberangriff auf die beiden Einrichtungen. Laut Bericht des Rathauses wurde „vom ersten Moment an das vom nationalen kryptologische Zentrum festgelegte Protokoll befolgt“. Dies bedeutet, dass alle Server der Stadtverwaltung und Polizei von Telde abgeschaltet wurden. Es wird daran gearbeitet, „diese Situation so schnell wie möglich zu lösen“.

Sollte man in Telde derzeit einen polizeilichen Einsatz anfordern wollen, dann ist dies aktuell nur über die zentrale Notrufnummer 1-1-2 möglich. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Balearen und Kanaren einig: 100% Steuerentlastungen auf Flughäfen erforderlich, zudem mehr Residentenrabatt

admin

Stärkster Windpark der Kanaren in San Bartolomé de Tirajana eröffnet

admin

Politik: Wein & Bier bald genau wie Tabak in der Gastro von Spanien verpönt?

admin