Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Ermittlungen wegen Kindesmissbrauch an einer Schule in Telde

Es handelt sich um die Schule Liceo Francés Internacional

Telde – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wird an der Schule Liceo Francés Internacional in der Calle Taliarte eine Untersuchung wegen mutmaßlichem Kindesmissbrauchs an Minderjährigen durchgeführt. Laut Informationen der Tageszeitung Canarias7 soll es Opfer im Alter zwischen 3 und 5 Jahren geben und es würde gegen zwei Personen ermittelt werden. Eine Person soll der Täter sein, der die Kinder unsittlich berührt haben soll und die zweite Person, ebenfalls ein Mann, soll diese Vorfälle vertuscht haben.

Nach aktuellem Untersuchungsstand haben wohl einige Eltern die Vorfälle bei der Schule angezeigt, diese wurden jedoch nicht verfolgt. Danach haben die Eltern Anzeige bei der Polizei erstattet. Die Ermittlungen laufen noch und daher werden kaum Informationen bereitgestellt. Man versucht zunächst zu ermitteln, ob es ggf. weitere Opfer gegeben haben könnte. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

2 Verbände klagen gemeinsam gegen geplanten Hafenausbau in Agaete

admin

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Auch 14-Tage-Inzidenz wieder unter 200 gerutscht

admin

Corona-Zahlen Kanaren: Inzidenzen steigen, Krankenhäuser aber weiter entlastet

admin