TUI Fly Header Banner
Dertour
Flohmarkt von Las Palmas bleibt „vorübergehend“ am gewohnten Standort, trotz Baustelle
Bild Info: Flohmarkt Las Palmas - BILD: Archiv

Flohmarkt von Las Palmas bleibt „vorübergehend“ am gewohnten Standort, trotz Baustelle

Las Palmas – Wie das Rathaus von Las Palmas de Gran Canaria heute mitteilt, bleibt der Flohmarkt (Rasto) zunächst im Parque Blaco nahe des Parque Santa Catalina, auch wenn dieser Bereich nun schon eingezäunt wurde, um das Baumaterial für die Metro-GuaGua zu „beherbergen“. Die Bauunternehmen Acciona und Lopesan haben sich mit den städtischen Technikern darauf verständigt, dass man genug Platz haben wird, um auch den Flohmarkt weiter dort stattfinden zu lassen.

Der Zaun nimmt allerdings 80 Standflächen ein, was kein Problem darstellt, denn maximal sind 430 Stände zugelassen, davon werden aber nur 343 genutzt, es sind also 87 Standplätze frei. Durch diese Änderung wird sich auch die Optik des Flohmarktes etwas ändern müssen, aber für die Standbetreiber war es ja ohnehin wichtiger am Standort bleiben zu können.

Der zuständige Stadtrat Pedro Quevedo wies aber auch darauf hin, dass diese Lösung nur „vorübergehend sein wird, da sich das gesamte Gebiet in einem Transformationsprozess befindet“. Kurzfristig konnte man nicht in die Vegueta umziehen, dass die lokale Polizei vor Verkehrsproblemen gewarnt hatte, hier müssen erst entsprechende Konzepte ausgearbeitet werden.

Damit ist das „Hin und Her“ mit dem Flohmarkt in Las Palmas noch nicht beendet, nur kurzfristig gestoppt. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Umzug des Flohmarktes in Las Palmas noch nicht final bestätigt, vom 24.05.2022
Heute wohl letzter Flohmarkt nahe Santa Catalina, dann geht in die Altstadt, vom 22.05.2022
Wochenmärkte auf Gran Canaria

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Transavia-Banner

Ähnliche Beiträge