Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

In San Fernando de Maspalomas starb eine Person bei einem Wohnungsbrand

Der Brand ereignete sich um kurz vor 8 Uhr am Morgen.

San Fernando – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist am heutigen Morgen um kurz vor 8 Uhr eine Person bei einem Wohnungsbrand in der Avenida de Tejeda ums Leben gekommen. Als der Notruf einging, wurden umgehend Feuerwehr, Krankenwagen und Polizei zum Ort des Geschehens entsendet. Erst während der Löscharbeiten lokalisierte die Feuerwehr die Leiche des Opfers im Inneren der Wohnung. Laut Angaben des Rettungsteams konnte nur der Tod durch die schweren Verbrennungen bescheinigt werden. Ein entsprechendes Untersuchungsverfahren wurde eingeleitet. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Drei Viadukte an der GC-1 werden saniert

admin

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Inzidenzen mal etwas gesunken!

admin

32 MIO € für Verbesserung des Kreuzfahrtterminals in Las Palmas

admin