Coronavirus: Patienten geht es weiter gut – Keine Neuinfektionen im Umfeld der Patienten
Bild Info: Ein Virus - BILD: Archiv

Coronavirus: Patienten geht es weiter gut – Keine Neuinfektionen im Umfeld der Patienten

Kanarische Inseln – Der aktuelle Stand zu den fünf bestätigten Coronavirus-Fällen auf den Kanaren sagt aus, das es allen Patienten unverändert geht, drei der Italiener auf Teneriffa zeigen minimale Symptome, die anderen Patienten zeigen keinerlei Symptome. Die Tests, die im Pflegeheim auf La Gomera durchgeführt wurden, weil die Patientin der Insel dort arbeitete, sind laut Gesundheitsministerium negativ ausgefallen, also wurde dort keine weitere Person angesteckt. Diese Gruppe hatte den Ärzten sorgen bereitet, da ältere Menschen bei diesem Virus anfällig sind als jüngere, wie bei der Grippe auch. Daher werden die Testergebnisse als „hervorragende Nachrichten“ angesehen.

Auf Teneriffa geht man innerhalb des Hotels in Costa Adeje bereits in die „Abwicklungsphase“ und die Verantwortlichen hoffen, dass man diese zufriedenstellen abschließen kann, dies würde die „Kanaren als sicheres und ernstes Urlaubsziel weiter stärken“.

Man hat auch Verständnis dafür, dass sich die Menschen sorgen, aber man hat auch versichert, dass es auch den Kanarischen Inseln bisher kein Übergreifen des Coronavirus gibt, alle Fälle sind „importiert“.

Weltweit gibt es auch „gute Nachrichten“, so steigen die Neuinfektionen und Todesfälle nicht mehr so rasant wie zu Beginn, auch wenn es täglich derzeit noch neue Infektionen und Todesfälle gibt. Allerdings steigen dafür die Genesungsfälle weiter und stärker an. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Coronavirus und Urlaub auf den Kanaren, geht das zusammen? Ja, wieso nicht? (inkl. Video), vom 28.02.2020
Coronavirus: Patienten geht es gut, Touristen dürfen teilweise gehen, Professor sagt “Panik ist unangebracht”, vom 28.02.2020
Fall 5 von Cornavirus – Wieder auf La Gomera – Italienurlauberin infiziert – Teneriffa Gäste negativ, vom 27.02.2020
Nun 4 Fälle von Coronavirus auf Teneriffa gemeldet – 2 weitere Italiener der Gruppe positiv getestet, vom 26.02.2020
2. Fall von Coronavirus auf Teneriffa bestätigt – Grund zur Panik gibt es nicht – Alle Infos, vom 25.02.2020
Coronavirus: 1 Neuer Fall auf Teneriffa bestätigt – Hotel mit 1.000 Menschen abgesperrt, vom 25.02.2020

Ähnliche Beiträge