Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Wetterwarnung wegen Hitze bis mind. Montag verlängert!

Kanarische Inseln – Die derzeitige Hitzewelle auf den Kanaren will noch nicht enden. So hat der spanische Wetterdienst die bestehende Hitzewarnung bis mindestens Montag verlängert. Für alle Inseln gilt die Warnstufe GELB, mit erwarteten Temperaturen von bis zu 36 °C. Die Südhälfte von Gran Canaria befindet sich weiterhin in der Warnstufe ORANGE, also mit erwarteten Temperaturen von bis zu 38 °C. Wie immer gilt. Diese Temperaturen können lokal abweichen, teilweise auch höher ausfallen! Die Waldbrandgefahr ist derzeit sehr hoch und daher befinden sich alle Inseln auf der höchsten Waldbrandgefahrenstufe. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Wetterwarnung wegen Hitze bleibt bis mindestens Samstag aktiv, vom 21.07.2022
Erneut Wetterwarnung wegen Hitze & starken Wellen auf den Kanaren, vom 18.07.2022
Gran Canaria BLOG: Waldbrandgefahr im Sommer – Die Regeln für Feuer & Co. in den Bergen
So übersteht man Hitzewellen auf Gran Canaria

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Tödlicher Jetski-Unfall bei Pasito Blanco

admin

Tragödie im Hafen von Las Palmas – 3 Tote & 4 Verletzte bei Schiffsbrand

admin

Im September 2019 soll endlich Baubeginn für das letzte Teilstück der neuen Nord-Schnellstraße sein

admin