Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Sanierung der Treppe zum Playa Pirata erfolgreich ausgeschrieben, aber…

Seit Jahren gammelt es an den Stränden...

San Bartolomé de Tirajana – Die gefährlichen Abschnitte an der Promenade und an den Strandzugängen der Strände Pirata und Playa Águila haben eine gute und eine schlechte Nachricht erhalten. Die Regierung der Kanarischen Inseln hat einen Auftrag vergeben, die Treppe zum Pirata-Strand abzureißen und zu erneuern. Die schlechte Nachricht war aber, dass der andere Abschnitt, die Promenade von Playa del Águila, so bleiben wird, da noch immer nicht alles abschließend geklärt ist.

Wie die Tageszeitung Canarias7 berichtet, hatte man erfolglos versucht, den zuständigen Generaldirektor für touristische Infrastrukturen, Fernando Miñarro, zu einem Gespräch zu bewegen. Es gibt lediglich ein Statement des Rathauses von San Bartolomé de Tirajana. Demnach gab es bereits eine Ausschreibung im Wert von 822.508 € für die Sanierung der Promenade, doch das Gewinner-Unternehmen hat wohl bei der Vertragsunterzeichnung nicht die notwendigen Voraussetzungen für diese Ausschreibung erfüllt. Das Unternehmen auf Platz zwei konnte ebenfalls die notwendigen Vorgaben nicht erfüllen. Derzeit wird wohl das Unternehmen mit dem drittbesten Angebot geprüft.

Hingegen war der Zuschlag zur Treppensanierung an das Unternehmen Velplus Construcciones Sl im Wert von 299,710 Euro erfolgreich. Die Vertragsunterzeichnung erfolgte ohne böse Überraschungen und die Regierung sparte sogar noch knappe 62.000 Euro ein. Die Arbeiten an der Treppe sind bisher nicht gestartet, weil beide Ausschreibungen eigentlich nach Unterzeichnung gleichzeitig mit den Bauarbeiten beginnen sollten, um sowohl Anwohner als auch Touristen keine zwei Baustellen nacheinander zumuten zu wollen. Nun muss aber überlegt werden, ob dies so beibehalten werden kann. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Promenade am Playa Águila & Zugang zu Pirata werden saniert!, vom 05.07.2022
Gammelige Strände im touristischen Herzen – Playa Aguila & Pirata verrotten, vom 23.08.2021

Weitere Links zum Thema:
Mit Gutscheinen Geld im Urlaub sparen
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Erneut ein Skelett entdeckt – Definitiv archäologisch!

admin

Corona-Ampel Kanaren: Teneriffa weiter auf ROT zudem härtere Maßnahmen für alle Inseln!

admin

Weinlese in San Bartolomé brachte fast doppelte Menge an Trauben als 2017 – Hohe Qualität erwartet

admin