Dertour

Leslie wird Hurrikan – Auftreffen auf die Kanaren wieder möglich

Bild Info: Aktuelle Prognosen vom heutigen Mittwoch gehen davon aus, dass er die Kanaren doch treffen könnte. Bild: nationaes Hurrikan Zentrum Miami

Kanarische InselnTropensturm Leslie ist kein Tropensturm mehr, er wurde vom nationalen Hurrikan-Zentrum in Miami (USA) auf einen Hurrikan der Stufe 1 heraufgestuft, zudem scheint die Zugrichtung wieder leicht verändert. Der Hurrikan Leslie hat seit einigen Tagen fast täglich eine Schlagzeile auf den Kanarischen Inseln, die letzte besagte er würde nördlich vorbeiziehen.

Aktuelle Prognosen des Hurrikan-Zentrums in Miami sind sich nun aber uneins. Besonders, wenn es darum geht was der Hurrikan am Samstag oder Sonntag genau macht. Es kann weiterhin sein, dass der Hurrikan nördlich der Inseln vorbeiziehen wird, allerdings ist es nach aktuellen Prognosen auch möglich, das er dann nach Süden abdriftet und die Inseln vom Norden her treffen könnte.

Genaue Berechnungen sind bei solchen Ereignissen immer recht schwer, daher werden wir dies natürlich weiter beobachten. Eine Wetterverschlechterung steht uns allerdings ab heute schon ins Haus, besonders an der Nordwestküste von Gran Canaria soll es teil zu Regenschauern kommen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Tropensturm Leslie wird die Kanarischen Inseln nördlich passieren und nicht treffen!, vom 09.10.2018
Wettermodelle: Tropensturm Leslie könnte am Donnerstag oder Freitag die Kanaren doch treffen, vom 07.10.2016

Weitere Links zum Thema:
Geschichte: Tropensturm Delta & Hurrikan auf den Kanarischen Inseln möglich?

Ähnliche Beiträge