Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Sturmtief Óscar brachte Regen, Wind und die höchsten Temperaturen in Spanien!

Alle Wetterwarnungen im Zusammenhang mit dem Sturmtief wurden aufgehoben

Lesedauer 2 Minuten

Kanarische Inseln – Alle Wetterwarnungen im Zusammenhang mit dem Sturmtief „Óscar“ wurden aufgehoben. Die Wetterbedingungen haben sich deutlich verbessert. Das Sturmtief bewegt sich aktuell auf das spanische Festland zu und wird dort zunächst die Regionen Galizien, Asturien, Kastilien und León, Kastilien-La Mancha und Extremadura betreffen, so AEMET. Am heutigen Tag gab es in den bergigen Regionen der Kanaren noch Regenfälle, allerdings von leichterer Natur.

Auf den Kanarischen Inseln hat Óscar stellenweise einiges an Regen niederprasseln lassen, sowohl an den westlichen, südlichen und östlichen Hängen der Inseln. Auf Gran Canaria gab es überwiegend auf der Südseite die Regenfälle. Óscar war der erste Sturm seiner Art, der in einem Juni auf den Kanarischen Inseln registriert wurde.

Die stärksten Regenfälle gab es auf El Hierro. Die Wetterstation nahe des Stausees El Pinar meldete 61,8 Liter Regen. Die stärksten Windböen gab es auf Teneriffa. Die Wetterstation Las Cañadas meldete 93 km/h.

Neben Regen und Wind brachte Óscar aber auch eine Hitzewelle mit. Diese betraf in großen Teilen die Insel Gran Canaria. Am gestrigen Mittwoch registrierte die Wetterstation am Plaza de la Feria in Las Palmas de Gran Canaria einen Spitzenwert von 31 °C. Getoppt wurde dies nur durch die Wetterstation am Flughafen Teneriffa Süd mit 32 °C. Von den zehn höchsten Temperaturen in Spanien waren acht am gestrigen Tag auf den Kanaren angesiedelt. Sieben davon in der Provinz Las Palmas.

Gleichzeitig gab es mit 7 °C aber auch die tiefste Temperatur in Spanien. Diese wurde um 17:30 Uhr am Roque de Los Muchachos auf La Palma registriert. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Wetterwarnung wegen eines Polar-Sturmtiefs namens „Oscar“ auf den Kanaren!, vom 04.06.2023

Ein TOP-Angebot, mal reinschauen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Condor & AirBerlin bald ohne gratis Getränkeangebot – Der Kunde will es so

admin

Zum Jahresanfang steigt die Inflation minimal, bleibt aber unter 6%!

admin

Lockerungen: Kanaren stellen offiziellen Antrag für Phase 1

admin