Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsKultur, Events & Aktionen

Weitere Details zur Sandkrippe am Las Canteras 2023

Mehr Szenen und ein TV-Auftritt soll es geben.

Las Palmas – Es gibt zwar noch immer kein Startdatum für die Sandkrippe in Las Palmas de Gran Canaria, aber es gibt mittlerweile ein paar mehr Details zu der 18. Auflage der Sandkrippe am Las Canteras.

In der Auflage dieses Jahres soll auch die Briefmarke, die herausgegeben wurde, nachgebildet werden, zudem soll es eine höhere Anzahl an Szenen geben, als dies bisher der Fall war. Im Normalfall besteht die Sandkrippe aus acht Szenen, in diesem Jahr sollen es mehr werden, gab Miguel Rodríguez an, der Leiter der Sandkrippe. Die Arbeiten haben bereits begonnen. Natürlich wird es auch wieder Bezüge zur aktuellen Lage auf der Welt geben.

Eine Szene wird wohl die „Flucht nach Ägypten“ aus dem Matthäusevangelium sein, es soll wohl eine der Hauptszenen sein, die in diesem Jahr abgebildet werden. Eine weitere Szene soll e Entwurf des Künstlers Adán López, Enkel von Luis Montull, enthalten. Ansonsten werden die Szenebilder von „Canarios außerhalb der Inseln“ inspiriert sein.

Die Sandkrippe wird am 24. Dezember auch im Weihnachtsprogramm des kanarischen TVs eine wichtige Rolle spielen, welche das sein wird, kann man dann erst im TV selbst sehen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Sonderbriefmarke der Sandkrippe Las Palmas kommt, vom 17.11.2023

Auch für zu Hause ein Angebot zum entspannen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Drogenschmuggel: Erneut Boot mit 18.000 Kilo Haschisch abgefangen

admin

EU-Gesundheitsminister Treffen sich derzeit in Las Palmas

admin

Bischof entschuldigt sich für Hass-Äußerungen, aber Petition fordert Entlassung!

admin