Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitik

Als EU-Bürger bis zum 30. Januar für die Europawahl 2024 auf den Kanaren registrieren!

Im Rathaus oder Online ist eine Registrierung möglich!

Kanarische Inseln – Als EU-Bürger auf den Kanarischen Inseln hat man natürlich auch das Recht, an der Europawahl 2024 teilzunehmen. Diese finden am 9. Juni 2024 statt. Aktuell sind auf den Kanarischen Inseln 85.721 EU-Bürger im Wahlregister für die Europawahl registriert, und davon haben 48.917 Menschen der EU bisher nicht an den Europawahlen teilgenommen. Das sind Menschen, die bei den vorherigen Wahlen zwar registriert wurden, aber nicht abgestimmt haben, und Menschen, die sich bisher nicht offiziell eingetragen haben.

Den größten Anteil stellt die Provinz Santa Cruz de Teneriffa mit 51.085 Wahlberechtigten, danach folgt die Provinz Las Palmas mit 34.636 Wahlberechtigten.

Sollte man bereits bei einem Rathaus die Eintragung in das Wahlregister vorgenommen haben, weil man beispielsweise bei den Kommunalwahlen teilnehmen wollte, ist man automatisch für die Europawahl registriert und muss nichts weiter unternehmen. Eine neue Erklärung ist nicht notwendig.

Sollte man noch nicht im Wahlregister angemeldet sein und an der Wahl teilnehmen wollen, so ist eine Absichtserklärung bis zum 30. Januar 2024 beim Rathaus des Wohnsitzes abzugeben. Wer über ein Onlinezertifikat verfügt, kann auch die Webseite des INE dazu verwenden (HIER ZUM ANTRAG), um sich offiziell zu registrieren. Jedoch ist (stand 22. Januar 2024) derzeit ein Fehler im System, der die Identifizierung nicht möglich macht. Wenn man nun also zum Rathaus gehen will, sollte man sich beeilen, ein Formular dafür steht HIER bereit. – TF

Mal wieder ein ganz neues TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Bankia: Santa Lucia zieht Kapital ab, Drohung wird in die Tat umgesetzt

admin

Tourismus-Steuer auf den Balearen soll kommen, werden die Kanaren profitieren?

admin

Schlag gegen Tourismus der Kanaren: 14 Tage Quarantäne für Briten bei Rückkehr verhängt

admin