Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsKultur, Events & AktionenReisen & Tourismus

Gaypride Maspalomas 2025 – Termin steht fest – Freedom sagt, 2024 war ein großer Erfolg!

Kritik wird nicht angenommen, es war alles anders, sagt Freedom.

Maspalomas – Nachdem in diesem Jahr der GayPride Maspalomas ein enormer Erfolg war (so sagt es Freedom, siehe unten), bedankt sich der Veranstalter Freedom mehr als 300.000 Besuchern und teilte damit auch das Datum für den Gaypride Maspalomas des Jahres 2025 mit! Das Zeitfenster ähnelt dem von diesem Jahr, der Gaypride Maspalomas findet zwischen dem 1. und 11. Mai 2025 statt!

Freedom sieht Steigerungen und großen Erfolg

In einer Stellungnahme sprach der Vorsitzende von Freedom, Fernando Ilarduya über den diesjährigen Gaypride Maspalomas. Er teilt nicht nur die Meinung einiger Geschäftsleute aus dem CC Yumbo nicht, sondern sagt sogar, dass genau das Gegenteil der Fall war. Der Pride „war nicht schwach, die Besucherzahl ist um 40 % gestiegen, dies ist anhand des Livestreams nachweisbar“. Wobei ein Livestream kein Nachweis zu einem realen Besucher darstellt, dies kann man auch genau anderherum sehen.

Wie so oft sprach er auch darüber, dass er „nur Glückwünsche erhalten hat“ aus allerlei Bereichen. Natürlich ist auch bekannt, dass kritische Stimmen mundtot gemacht werden; auf den sozialen Medien werden alle Kritiker blockiert, das führt natürlich automatisch dazu, dass man nur Glückwünsche zu lesen bekommt.

Ilarduya betont, dass das Engagement von Freedom immer darin besteht, dass „alle von Pride profitieren, sowohl die LGTBI-Gemeinschaft, die gestärkt werden muss, als auch die Gemeinde und auch die Unternehmen.“ An die Geschäftsleute, die sich kritisch geäußert haben, richtete er den Hinweis, dass er sich mit diesen treffen würde, um diesen aufzuzeigen, wie diese erfolgreich mit Freedom zusammenarbeiten können.

Er gab auch an, dass die Hauptbühne jeden Tag dazu beigetragen hat, dass der Platz im CC Yumbo täglich voll war, jedoch ab Mittwoch, den 8. Mai, war der gesamte Platz „bedeckt“. Er habe selbst in einem Basar im dritten Stock eingekauft und dort sagte man ihm persönlich, dass man nie so viel Umsatz gemacht habe. Die Beschränkungen mit Zäunen rechtfertigte er mit Sicherheitsanforderungen der Gemeinde, um „eine bessere Zugangskontrolle zu ermöglichen, denn Personen, die das Gelände betreten, dürfen keine gefährlichen Gegenstände mit sich führen“.

Weniger externe Events beim Gaypride

Zu dem Kritikpunkt der massiven Nutzung von externen Flächen erwiderte der Freedom-Chef, dass man in diesem Jahr so wenige externe Events angeboten hat wie noch nie. Im Normalfall waren dies 9 bis 10 Stück, in diesem Jahr nur 6. Wenn andere Betriebe wie das Ritual Hotel oder das Axel Beach eigene Poolpartys veranstalten, um sich „an dem Event zu bereichern, liegt dies nicht in der Verantwortung von Freedom“. Der Gaypride ist aber für alle in der Region da, „nicht nur für das CC Yumbo“.

Und Ilarduya glaubt auch nicht, dass der Gaypride sich auf den nationalen Tourismus konzentriert hat. „Das hat keine Logik; ich weiß nicht, welche Quellen sie verwenden, aber wir haben Daten; durch soziale Netzwerke, durch Statistiken auf unseren Seiten sowie Rücksprachen mit Reiseveranstaltern und Unterkünften wissen wir, dass die Hotels vom 2. bis 12. oder 14. Mai ausgebucht waren“. Er gab zwar auch zu, dass es gelungen sei, den nationalen Touristen zu stärken, das war vor der Freedom-Übernahme nicht möglich, aber dass es nur noch nationale Gäste gab, sieht er so nicht.

Letztendlich gab er noch an, dass der Umsatz, der aufgrund des Gaypride Maspalomas 2024 generiert wurde, die 150 Millionen Euro erreicht hat. Wie er dies ausgerechnet hat, ist wie immer ein Geheimnis. Aber wir wissen auch aus der Vergangenheit, dass Freedom sehr gut darin ist, Daten so zu erstellen, wie es gerade passend ist. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Gaypride Maspalomas 2024 – Jetzt an seinem Tiefpunkt angekommen? Lokale beschweren sich massiv!, vom 14.05.2024
Parade zum Gaypride Maspalomas 2024 lockte rund 95.000 Besucher an, vom 12.05.2024

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Sparen mit Gutscheinen und Coupons
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

Kind vor dem Tod aus dem Meer gerettet, dabei verschwand ein Helfer spurlos

admin

Coronavirus Statistik Kanaren: 9 neue Fälle, Tag 34 ohne Todesfälle

admin

Erneut kam ein Boot mit 40 Flüchtlingen in die Gewässer von Gran Canaria

admin