6 neue Straßenbeläge für Maspalomas – Kosten ca. 230.000 Euro

Bild Info: Das Bild zeigt einen Abschnitt auf der Av. Touroperador Kuoni in Maspalomas. Bild: Screenshot Google

Maspalomas – Die Gemeinde hat eine Ausschreibung gestartet für die Erneuerung eines halben Dutzend Straßen im Campo International. Erneuert werden sollen die Avenidas Touroperador Tjaerborg, Vingresor, Kuoni, Hetzel, Air Marin und Finnmatkat. Ausgeschrieben wurde das Projekt für 230.000 Euro, die Ausschreibung läuft nun bis zum 30. September 2013. Danach wird die Gemeinde das wirtschaftlich beste Angebot wählen und den Auftrag vergeben.

Der Zustand der Straßen im Campo International ist seit Jahren keine Augenweide, die Schlaglöscher und Risse im Asphalt werden immer mehr. Durch den Plan zur Verschönerung des Inselsüdens ist der Gemeinde nun auch klar, dass die Straßen ebenfalls dazugehören.

Der neue Asphalt soll eine spezielle Mischung des Typs D-12 für die Oberfläche enthalten, die etwa 4cm dick sein wird. Mit dieser Mischung sollen Markierungen auf dem Asphalt besser sichtbar und länger haltbar sein. Unsere Stadt (Insel) soll schöner werden! 🙂 – TF

Ähnliche Beiträge