9 Personen vehaftet wegen Körperverletzung bei einem Fußballspiel

Bild Info: Die Polizei vermeldete nun neun Verhaftungen. Bild: Archiv

Arguineguin – Nach den tätlichen Angriffen während eines Fußballspiels zwischen CD Arguineguin und UD Valsequillo wurden nun 9 Personen verhaftet und angeklagt. Am 29. Juni ist bei einem Fußballspiel nach einer frühen Führung der Gastmannschaft aus Valsequillo die Lage eskaliert und ein 19-Jähriger wurde schwer verletzt. Wir haben darüber berichtet. Neben körperlichen Angriffen wurden auch Gegenstände wie Stühle und Flaschen geworfen.

Die Polizei bestätigte nun, dass man 9 Personen einwandfrei identifizieren konnte, diese wurden bereits verhaftet und werden nun wegen schwerer Körperverletzung angeklagt. Unter den neun inhaftierten befinden sich vier Spieler und fünf Fans des CD Arguineguin. – JM

Weitere Artikel zum Thema:
Spieler nach Prügelattacke schwer bestraft – Staatsanwalt ermittelt vom 03.07.2013

Ähnliche Beiträge