Dertour

Drogenumschlagplatz für Heroin ausgehoben

Bild Info: Das "Drogenhaus" in Vecindario hat geschlossen. Bild: Screenshot Television Canarias

Vecindario – Wieder hat es einen Drogenumschlagplatz erwischt, diesmal für Heroin und diesmal in Vecindario. Bereits am letzten Donnerstag (10.01.2013) wurde gegen 22 Uhr das verdächtige Haus betreten und eine Stunde lang durchsucht. Im Haus befanden sich zu der Zeit fünf Personen, die alle verhaftet wurden, jedoch sind drei wieder freigelassen worden. Lediglich der Vater und der Sohn blieben in Haft und wurden gestern vor den Haftrichter in Maspalomas gestellt.

Welche Mengen an Drogen beschlagnahmt wurden, hat die Policia Nacional, die diese Aktion durchgeführt hat, nicht bekannt gegeben.

Die Beiden verhafteten Männer sind keine unbeschriebenen Blätter, sie sind für gleiche Delikte bei der Polizei schon bekannt. Neben dem Drogenumschlagplatz nutzen die beiden Familienmitglieder die gemeinsame Wohnung auch als einzige Anlaufstelle für den direkten Drogenverkauf in der Stadt Vecindario. – TF

Ähnliche Beiträge