Mutmaßlicher Auftraggeber des Säureattentates verhaftet

Bild Info: Der Auftraggeber (Ehemann) des Säureattentates wurde bereits am Samstag wegen Missbrauchs verhaftet. Bild: Screenshot Television Canarias

San Bartolomé – Ein Richter hat gestern den Haftbefehl gegen den Mann (Kingfly O.) umgewandelt. Der Mann soll für das Säureattentat gegen seine Frau verantwortlich gemacht werd. Der Beschuldigte wurde von der Guardia Civil bereits am Samstag in Untersuchungshaft gesteckt, weil ein Nachbar ihn wegen Missbrauchs angezeigt hat. Die ursprüngliche Anklage lautete auf Missbrauch, der Richter wandelte dies nun jedoch in versuchten Mord um, so verlautete es vom obersten Gericht in Las Palmas.

Der Richter will am heutigen Dienstag die Frau, die noch im Krankenhaus liegt, besuchen und im Krankenhaus verhören.

Nach bisherigen Ermittlungen und Aussagen, leben die beiden in Trennung und der Ehemann habe das Säureattentat in Auftrag gegeben, welches sich im April 2013 dann im Heimatland Nigeria auch ereignete. – CK

Weitere Artikel zum Thema:
Frau überlebt Säureatentat, vom 10.06.2013

Ähnliche Beiträge