Riu – Clubhotel seit einer Woche wiedereröffnet

Bild Info: Schick sieht es aus, das neue Riu Clubhotel! Bild: Screenshot Youtube

Maspalomas – Seit nun einer Woche ist das Clubhotel Riu Gran Canaria wiedereröffnet. Nachdem RIU die geplanten 20 Millionen Euro um 5 Millionen überschritten hat, kann man aber mit recht behaupten, diese Investition hat sich gelohnt! Das Hotel erstrahlt in neuem Glanz und sieht sehr schick aus. Der Blick auf das Meer, die trendigen Bars, und tolle Farben zeichnen das neue Bild des Clubhotels. Diesen Style möchte RIU künftig bei allen Hotelbetrieben verwenden.

Man konnte es auch schon beim RIU Don Miguel erleben, auch diese nun für „Erwachsene“ Hotel wurde schon in diesem Style hergerichtet.

Im Clubhotel gibt es nun neben dem Buffetrestaurant auch drei Spezialitätenrestaurants (Asia, Grill und kanarische Küche).

Auf den Kanarischen Inseln bietet Riu derzeit 23 Hotels mit insgesamt 7.530 Zimmern an, insgesamt arbeiten 3.986 Menschen für die Hotelkette, die von den Balearen kommt. Allein auf Gran Canaria arbeiten derzeit 2.007 Menschen für Riu in 11 Hotels mit 3.648 Zimmern!

Als nächstes steht dann das Riu Palace Meloneras auf dem Programm, hier soll ab dem Frühjahr der neue Wind wehen, wenn die Renovierungsarbeiten begonnen werden. Geplant ist die Zeit zwischen Mai und August 2014 und soll ebenfalls um die 20 Millionen Euro kosten. – TF

Weitere Links zum Artikel:
Hotels auf Gran Canaria, direkt buchen

Ähnliche Beiträge