Warnstufe Gelb – 3 Meter hohe Wellen auf den Inseln

Bild Info: Die Gewalt der Natur ist bis einschließlich heute Nachmittag gut zu beobachten. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Wir haben auf den Kanarischen Inseln mal wieder gelben Alarm, diesmal aufgrund von starken Wellen auf dem ganzen Archipel. Der spanische Wetterdienst (AEMET) hat den gelben Alarm bis einschließlich heute Nachmittag verlängert. Besonders gefährdet sind die Gebiete im Süden von Gran Canaria, ganz Teneriffa, La Gomera und der Osten von La Palma. Es kann Wellen mit einer Höhe von bis zu 3 Metern geben. Bleiben Sie also vorsichtig, wenn Sie ins Wasser gehen. – TF

Ähnliche Beiträge