Einbruchserie in Vecindario wohl aufgeklärt

Bild Info: Ein aktueller Einbruch brachte die Polizei auf die Spur. Bild: Archiv

Vecindario – Eine Serie von Einbrüchen wurde in Vecindario nun aufgeklärt. Nach Angaben der dortigen Guardia Civil wurden zwei Personen festgenommen, die nur mit den Kürzeln STA und JPM benannt wurden. Bei seinen spanische Staatsangehörige und wurden am 8. bzw. 9. Februar 2014 verhaftet. Man ist den beiden Einbrechern auf die Schliche gekommen durch Befragungen und Beweismittelauswertung eines Einbruchs in eine Lagerhalle, wo drei Fahrräder mit einem geschätzten Wert von 7.000 Euro entwendet wurden.

Als erstes wurde nach Polizeiangaben durch diese Ermittlungen der Täter STA verhaftet, was wiederum zur Verhaftung von JPM führte. Beim Zweiten wurden dann auch zwei der drei gestohlenen Fahrräder gefunden, die bereits an die Besitzer zurückgegeben sind.

Im Zuge der Ermittlungen wurde klar, dass STA an mindestens sechs weiteren Einbrüchen in dieser Gegend seit September 2013 beteilig war. Beide Männer sitzen nun in Untersuchungshaft im zuständigen Gericht in San Bartolomé de Tirajana. – CK

Ähnliche Beiträge