Mehrfachtäter mit 6 Haftbefehlen nach 2 Jahren verhaftet

Bild Info: Zwei Jahre Jagd auf einen Straftäter sind zu Ende. Bild: Archiv

Gran Canaria – Der nationalen Polizei ist es gelungen, im Süden von Gran Canaria, einen Mehrfachstraftäter zu verhaften. Gegen den 29-Jährigen Mann lagen bis zum Zeitpunkt der Festnahme sage und schreibe sechs verschiedene Haftbefehle vor. Der verhafteten werden diverse Straftaten zur Lust gelegt, darunter Einbruch, Sachbeschädigung, Missbrauch, Ungehorsam, rücksichtsloses Fahren und Drogenhandel.

Dem Mann ist es in den vergangenen zwei Jahren immer wieder gelungen der Festnahme zu entgehen, dabei hatte er jedoch auch Hilfe. Freunde und Familie haben immer wieder dabei geholfen, denn Mann entkommen zu lassen.

Nur durch die akribische Arbeit der Polizei ist es schließlich gelungen, den Mann doch dingfest zu machen. Ob und wie die Freunde und Familienangehörigen belangt werden, wurde in der Pressemitteilung nicht mitgeteilt. – TF

Ähnliche Beiträge