Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GesellschaftNatur & UmweltNewsPolitikReisen & Tourismus

Die TOP 5 News von Gran Canaria der Woche (4. September 2022)

Tourismus, Buckelwal, Energiespargesetz und explodierende Mieten waren die TOP-Themen.

Gran Canaria – Wir haben uns vor einiger Zeit dazu entschieden, am Wochenende einen neuen Artikel über die 5 wichtigsten Themen der vergangenen Woche zu erstellen. Dies hier ist die kurze Zusammenfassung über das, was die Leser unserer Seite in der letzten Woche am meisten interessiert hat.

Wie schon on der vergangenen Woche landet der Artikel, indem FEHT mal wieder einen Image-Schaden für den Tourismus ausgemacht hat, auf Platz 1. Diesen würde man gerne beseitigen. Es geht um die Zunahme von Schlägereien im Süden von Gran Canaria, die sich nun auch in Meloneras ausbreiten. Wobei Touristen bisher nicht davon betroffen sind. Hier die Details dazu.

Wie auch in der vergangenen Woche war die relativ hohe Auslastung der Hotels auf den Kanarischen Inseln, die für Juli 2022 gemeldet wurde, von hohem Interesse für einige Leser, kein Wunder steigt durch die hohe Nachfrage auch immer wieder der Preis. Früh buchen lohnt sich wieder besonders!

Auf Platz drei kommt in dieser Woche die Sichtung eines Buckelwals vor der Küste des Las Canteras Strandes in Las Palmas de Gran Canaria. Das war auch ein Bild mit Seltenheitswert!

Ein Artikel, der bereits Anfang August 2022 veröffentlicht wurde, hat in dieser Woche mehr Leser angezogen, als zu dem Zeitpunkt der Veröffentlichung. Das Energiespargesetz von Spanien, mit den darin vorgesehenen Strafen. Warum das erst jetzt bei den Lesern von Interesse war, liegt evtl. daran, das Deutschland da einen Nachhang hatte und sein Gesetz erst vor Kurzem verabschiedet hat.

Platz 5 erreichte der Artikel über die explodierenen Mieten für Wohnraum auf Gran Canaria. Hier werden mittlerweile Mietüreise von bis zu 16 € pro Quadratmeter abverlangt. Kein Wunder, dass dies viele Leser interessierte.

Es war eine gemischte Woche, die leicht durch den Tourismus dominierte wurde, dies verwundet auch nicht, denn jedes Jahr ab Mitte/Ende August steigt die touristische Nachfrage für Gran Canaria sehr stark an. Wir sind gespannt, wie die morgen startende Woche wird und wünschen allen Lesern einen schönen Wochenstart! – TF

Weitere Links zum Thema:
Mit Gutscheinen Geld im Urlaub sparen
Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Die Kanaren auf dem World Travel Market in London 2014

admin

300.000 Besucher zur Parade des Karneval Maspalomas erwartet

admin

Drei neue Offshore-Windparks vor Pozo Izquierdo? Anträge dafür wurden eingereicht

admin