Dertour

Gran Canaria verzeichnete im Oktober einen Zugewinn bei Fluggästen von 7,7%

Bild Info: Gran Canaria zählt zu den TOP-Zielen der Touristen im Oktober 2015. Bild: Infos-GranCanaria.com/TF

Gran Canaria – AENA hat die Fluggastzahlen für den Monat Oktober bekanntgegeben, Gran Canaria konnte mit 935.818 Passagieren einen Zugewinn von 7,7% verglichen mit 2014 verzeichnen, das sind neue Rekordzahlen. Aber nicht nur auf Gran Canaria wurden diese erreicht, alle Flughäfen der Provinz Las Palmas verbuchten starke Zuwächse. Fuerteventura konnte mit einem Zugewinn von 12,6% auf nun 482.981 Passagiere den größten Anstieg verzeichnen, Lanzarote ist mit einem Zugewinn von 6,2% auf 561.295 Passagiere auch sehr gut im Rennen.

Die anderen Flughäfen der Kanarischen Inseln konnten auch Zugewinne verbuchen, La Palma sogar ganze 14,3% auf 80.054 Passagiere. La Gomera hat im Oktober 2.845 Passagiere gezählt ein Plus von 9,6% und Teneriffa Nord zählte 331.108 Passagiere auch ein deutliches Plus von 6,1%.

Lediglich Teneriffa Süd musste einen minimalen Rückgang verbuchen auf 819.330 Passagiere (- 0,4%). Am stärksten verlor der Flughafen von El Hierro, ein Minus von 1% bedeutet Fluggastzahlen im Oktober von 12.466.

Rechnet man beide Flughäfen auf Teneriffa zusammen hat man nicht wirklich einen Verlust hinnehmen müssen und liegt bei der Gesamtzahl an Passagieren noch 214.620 Personen vor Gran Canaria. Alles in Allem ein erfolgreicher Monat für die Kanarischen Inseln. – TF

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen

Ähnliche Beiträge