Dertour

Zwei Männer ertrinken am Strand von Playa del Inglés

Bild Info: Die Rettungskräfte konnten die beiden Männer nicht wiederbeleben. Bild: Archiv

Playa del Inglés – Nach Angaben der Notrufzentrale 1-1-2 und des Roten Kreuzes sind am gestrigen Montagmorgen zwei Männer am Strand von Playa del Inglés ertrunken. Es handelt sich um einen 65-Jährigen und dessen 36-Jährigen Sohn. Der Vorfall ereignete sich gegen 10:15h im Meer beim Anexo II als die Notrufzentrale informiert wurde. Nach weiteren Angaben handelt es sich im spanische Staatsbürger mit Wohnsitz in der Schweiz. Wie das Rote Kreut berichtet wollte der Sohn seinem Vater zur Hilfe eilen, als dieser bemerkte, dass sein Vater irgendein Problem hatte.

Beide verloren das Bewusstsein und sind ertrunken. Die herbeieilenden Rettungskräfte konnten die Männer noch aus dem Wasser bergen aber die Reanimation ist misslungen, man konnte nur noch den Tod beider Männer bescheinigen. – TF

Ähnliche Beiträge