3 Einbrecher kurz nach der Tat in Maspalomas verhaftet
Bild Info: Nationale Polizei - BILD: IGC

3 Einbrecher kurz nach der Tat in Maspalomas verhaftet

Maspalomas – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurden drei Einbrecher kurz nach der Tat in Maspalomas festgenommen. Es handelt sich um zwei Männer im Alter von 30 und 37 Jahren, die bereits bei der Polizei bekannt sind, zudem eine Frau im Alter von 35 Jahren, die bisher keine polizeilichen Auffälligkeiten vorzuweisen hatte. Laut Angaben der Polizei wurde man unter 091 telefonisch über einen Einbruch informiert, ein Zeuge meldete den Einbruch und mutmaßte, dass die Einbrecher noch im Haus sind.

Vor Ort eingetroffen sprachen die Beamten mit den Zeugen um zu verifizieren, dass die Täter noch im Haus sind. Sie stellten auch fest, dass die Tür gewaltsam aufgebrochen wurde. Man beobachtete dann drei Personen, die das Haus verlassen hatten. Bei der Begehung des Hauses wurde festgestellt, dass alles durcheinander war so als ob etwas gesucht wurde. In dem Fall wohl Wertgegenstände. Die drei Personen, die zuvor das Haus verlassen hatten, wurden umgehend von der Polizei als mutmaßliche Täter festgenommen. – TF

Ähnliche Beiträge