Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesellschaft

Lockerungen – Phase 1 auf Gran Canaria, was bedeutet das genau?

Update vom 17. Mai 2020 – 10:28 Uhr:
Gestern Abend wurde das neue BOE (hier komplett lesen) vom Gesundheitsministerium von Spanien veröffentlicht, daraus ergeben sich neue Regeln für die Phase 1. Es dürfen ab sofort alle Geschäfte öffnen, nur die Verkaufsfläche wird auf 400 Quadratmeter begrenzt. Zudem ist Jagen und Fischen wieder erlaubt und auch Geschäfte in Einkaufszentren und Einkaufsparks dürfen öffnen, sofern diese einen exklusiven Eingang zur Straße haben. Details stehen in der Tabelle unten.

Gran Canaria – Wir kennen ja bereits die 4 Phasen des Lockerungsplans der spanischen Regierung, doch was bedeutet die Phase 1 für Gran Canaria genau? Denn dies ist die Phase in der sich die Insel ab dem 11. Mai befinden wird. Alles immer unter der Voraussetzung, dass die Pandemie sich so weiterentwickelt wie bisher. Seit dem 2. Mai hat die Regierung sogenannte Marker gesetzt, um die Entwicklung genau bewerten zu können. Jeder Schritt in eine der nächsten Phasen hängt von dieser Entwicklung ab. Details zu den Vorschriften für Gastronomie und andere wirtschaftliche Betriebe finden sie in diesem Artikel!

Spezieller Hinweis der Regierung: Alle Bestimmungen sind Indikativ und es gibt Möglichkeiten zur Abweichung! Alle Entscheidungen und spezifische Datumsangaben werden durch die entsprechenden Rechtsinstrumente festgelegt. Alle Maßnahmen können in Abhängigkeit der Entwicklung der Pandemie angepasst werden. Wenn es Veränderungen gibt, werden wir diese Tabelle aktuallisieren!

Phase 1 auf Gran Canaria:

 

Lebensbereich Neue Regeln Zeifenster und spezielle Regeln für die Aktivität
Für die Arbeit – Analyse und Prävention der Arbeitsrisiken zwecks COVID-19*
Persönliches Leben – Gruppen von bis zu 10 Personen dürfen sich treffen, sowohl im Wohnraum, als auch auf der Straße oder in der Gastronomie
– Fahrzeuge können wieder von allen Personen des gleichen Haushaltes verwendet werden
– Mitnahme von einer anderen Personen mit Sicherheitsregeln möglich (einer vorn einer hinten)
– Beerdigungen wieder möglich, maximal 15 Personen im Außenbereich und 10 im Innenbereich
Neue Aktivitäten haben keine zeitliche Begrenzung
– Sport, Spaziergänge etc.  bleiben wie in Phase 0 derzeit bestehen.
Soziale Dienste – Progressive Raktivierung dieverser Dienste, darunter Therapien für Menschen mit Behinderungen, Frühversorgung, Ergotherapie, Rehabilitation und psychosoziale Therapien.
– Häusliche Altenpflege
Bildung – Wiedereröffnung von Bildungseinrichtungen zum Zweck der Desinfektion und Vorbereitung auf alle notwendigen Maßnahmen, inkl. Lehrer und Dozenten. KEIN Schulbetrieb, weiterhin Online!
– Wiedereröffnung der Labore an Universitäten
Geschäfte und Dienstleistungen NEU: Alle Geschäfte dürfen öffnen, die Verkaufsfläche darf 400 Qm nicht überschreiten, ohne Termin! Details unten!
NEU: Geschäfte in Einkaufszentren dürfen öffnen, sofern diese einen eigenen Eingang von der Straße aus haben, Zentren weiter geschlossen! Regeln wie oben!
NEU: Werkstätten, ITV und Autohändler dürfen arbeiten
NEU: Gartencenter dürfen öffnen – Glücksspielstellen dürfen öffnen
– Maximal 30 % der Ladenfläche darf mit Kunden gefüllt werden, 2 Meter Abstand sind Voraussetzung
– Spezielle Uhrzeit für Menschen ab 65 muss etabliert werden
– Wochenmärkte an der frischen Luft sind erlaubt (Markthallen nicht!), maximal 25% der Marktfläche mit Ständen und primär Lebensmittel! Gemeinden können Gesamtfläche vergrößern!
Gastronomie – Terrassen mit maximal 50 % erlaubt, alles andere geschlossen!*
Tourismus – Aktivität gestattet, OHNE kommunale Bereiche wie Pool, Buffetrestaurants, Spas, Gym etc. und nur lokal für die Insel
– Hotelgastronomie nur auf terrassen, siehe Gastronomie
– Fahrt zur Ferienwohnung laut BOE nicht erlaubt, Sanchez korrigierte dies in TV-Ansprache
Landwirtschaft – Wiedereröffnung von Bereichen, die bisher geschlossen waren
NEU: Jagd und private Fischerei wieder erlaubt
Wissenschaft und Innovation – Allmähliche Wiedereröffnung der wissenschaftlich-technischen Einrichtungen, die in der ersten Phase der Pandemie geschlossen wurden, weil sie kurzfristig nicht als wesentlich angesehen wurden.
– Seminare sollen wieder möglich sein, mit starken Begrenzungen
Kultur und Freizeit – Bibliotheken dürfen öffnen, zum Lesen allerdings mit 30 % Kapazitätsgrenze
Museen dürfen öffnen, allerding ohne Gruppenbildung
– Filmproduktion darf wieder aufgenommen werden
– Naturtourismus möglich, für begrenze Gruppengröße
– Veranstaltungen: Geschlossene Räume maximal 30 Personen maximal 30% der Fläche
– Veranstaltungen: Außenbereich maximal 200 Personen
– Immer gilt: 2 Meter Sicherheitsabstand einhalten!
Professioneller Sport – Eröffnung von Hochleistungszentren mit verstärkten Hygiene- und Schutzmaßnahmen und, wenn möglich, in Schichten.
– Durchschnittliches Training in professionellen Ligen.
Nicht professioneller Sport – Eröffnung von Sporteinrichtungen im Freien ohne Kontakt, z.B. Tennis, Atletikbereiche etc. – Fitnesstudios nur mit Termin und nur allein möglich
Religion Gottesdienste mit maximal 30 % der Sitzplätze sind wieder möglich
Städtische und Vorstädtische öffentlichen Mobilität – Anhebung aif 80 bis 100 % des normalen Angebotes
– Maskenpflicht gilt weiterhin!
Regionale öffentliche Mobilität – Maximal 50 % belegung mit Sicherheitsabstand
– Maskenpflicht auch hier!
Flugverkehr – Leichte Lockerungen mit mehr Flügen und festen Preisen, Details dazu HIER
Schiffsverkehr – Minimale Lockerungen, Details dazu HIER

Unter dem Strich bedeutet dies für viele, dass man seit Wochen das erste Mal wieder etwas „genießen“ kann, sei es der Kaffee auf einer Terrasse oder einen Geschäftsbesuch. Ein wichtiger zweiter Schritt für die Anwohner auf Gran Canaria. Wir Appellieren an dieser Stelle auch, dass man sich an die Sicherheitsbestimmungen bei Distanz etc. halten sollte, denn so können wir ggf. ab dem 25. Mai schon in Phase 2 übergehen, dazu dann zu der entsprechenden Zeit ein Artikel!

Was bisher noch unklar ist, wie die Zeitvorgaben oder Entfernungsvorgaben aussehen, diese Informationen sollen im BOE erscheinen, sobald dies vorliegt, werden wir den Artikel dann anpassen!

* = Regeln für den Geschäftbetrieb haben wir gesondert verarbeitet, diese finden Sie hier! Das passende BOE dazu hier.

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Corona-Ampel Kanaren: Warnstufen kaum noch bedeutsam – Komplett neue & gelockerte Regeln für alle!

admin

Musikfestival „Gran Canaria Suena“ für Juli 2021 vorgestellt!

admin

Autobranche weiter in der Krise – Leihwagen werden teurer

admin