Nun 4 Fälle von Coronavirus auf Teneriffa gemeldet – 2 weitere Italiener der Gruppe positiv getestet
Bild Info: Ein Virus - BILD: Television Canaria

Nun 4 Fälle von Coronavirus auf Teneriffa gemeldet – 2 weitere Italiener der Gruppe positiv getestet

Kanarische Inseln – Gestern Abend hieß es noch, dass die anderen Italiener der Reisegruppe des mit dem Coronavirus infizierten Ehepaares auf Teneriffa keine Symptome zeigen. In der Nacht gab es dann noch die Meldung des Gesundheitsministeriums der Kanarischen Inseln, dass zwei der Reisegruppe ebenfalls positiv auf das Virus getestet wurden. So sind nun also vier Fälle auf Teneriffa bekannt. Ein zweiter Test soll das Ergebnis nun bestätigen, sollte sich dies bestätigen lassen, werden auch diese beiden Italiener in das gleiche Krankenhaus gebracht, wo diese isoliert werden und bis das Virus nicht mehr nachweisbar ist, auch isoliert bleiben.

Allen anderen Gästen bleibt es bis zum Ende der Inkubationszeit untersagt das Hotel zu verlassen, insgesamt sind es 723. Die Lage im Hotel selbst ist für die Gäste ok, alle haben verstanden worum es geht, ihre eigene Sicherheit und die Sicherheit aller anderen Menschen. Allerdings ist das Personal des Hotels am Ende, so berichtet ein anonymer Mitarbeiter des Hotels gegenüber der Tageszeitung Canarias7, dass nur 20 der 200 Mitarbeiter im Hotel sind, da die Polizei zu einem Zeitpunkt das Hotel abriegelte, an dem die wenigsten Mitarbeiter benötigt wurden, trotzdem muss der Betrieb weiter gehen, es muss Frühstück geben, sowie Mittagessen und Abendessen. Durch die extreme Situation werden derzeit keine Zimmer gereinigt, das ist einfach nicht machbar, denn es sind 480 belegt. Trotzdem versucht man es den Gästen so angenehm wie nur möglich zu machen. Eine Mammutaufgabe, die höchsten Respekt verdient.

Eigentlich befanden sich sogar nur 14 Mitarbeiter im Hotel, sechs sind freiwillig in das Hotel gegangen, laut Angaben der Polizei auf eigenes Risiko, um den Kollegen zur Seite zu stehen. Diese sechs dürfen nun auch nicht mehr hinaus, bis die Quarantäne beendet wird. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
2. Fall von Coronavirus auf Teneriffa bestätigt – Grund zur Panik gibt es nicht – Alle Infos, vom 25.02.2020
Coronavirus: 1 Neuer Fall auf Teneriffa bestätigt – Hotel mit 1.000 Menschen abgesperrt, vom 25.02.2020

Ähnliche Beiträge