Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNatur & UmweltNews

Strand von Meloneras geräumt und gepserrt – Kraftstoff entdeckt

Meloneras – Am gestrigen Nachmittag hat die lokale Polizei von San Bartolomé de Tirajana den Strand von Meloneras räumen müssen. Laut Angaben der Behörden gab es Kraftstoffflecken, die entdeckt wurden. Für die Gesundheit der Badegäste ist die Räumung daher erforderlich gewesen. Woher der Kraftstoff gekommen ist, ist bisher unklar. Heute werden Techniker der Gemeinde das Wasser untersuchen und dann festlegen, ob der Strand von Meloneras wieder genutzt werden kann. Man sollte also ggf. einen anderen Strand zum Baden einplanen, denn der von Meloneras gilt noch als gesperrt. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

ASCAV und Hotelverband einig: Tourismusgesetz gegen die Interessen der Kanaren!

admin

4 Personen durch Autounfall in Gáldar verletzt

admin

BBVA korrigiert Wirtschaftsprognose der Kanaren für 2021 nach unten

admin