Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Über 26 Kilogramm Kokain im Hafen von Las Palmas entdeckt

Lesedauer < 1 Minute

Las Palmas – Laut einem Bericht der Guardia Civil wurde in einem Frachtcontainer aus Brasilien im Hafen La Luz in Las Palmas die Menge von 26,283 Kilogramm Kokain sichergestellt. Zusammen mit dem Zoll wurden die 24 Bündel in Zuckersäcken entdeckt. Die Entdeckung ereignete sich aufgrund der präventiven Maßnahmen der Behörden. Der Warenverkehr zwischen Europa und Südamerika, der über den Hafen läuft wird kontinuierlich überwacht. Dabei werden immer wieder Proben genommen und Container überprüft.

Aus diesem Grund wurde auch der Frachtcontainer aus Brasilien untersucht, eine entsprechende Polizeiakte wurde angelegt. Man versucht nun zu ermitteln für wen die Drogen genau bestimmt waren. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Coronamaßnahmen: Las Palmas beschränkt Strände, Sport und Veranstaltungen

admin

293 Arten sollen im neuen Aquarium von Las Palmas ein Zuhause finden

admin

Quallen-Alarm am Las Canteras, seit Tagen suchen die Tierchen den Strand heim

admin