TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
ALDI baut bereits am Logistikzentrum in Arinaga (Agüimes)
Bild Info: Das Grundstück - BILD: Archiv

ALDI baut bereits am Logistikzentrum in Arinaga (Agüimes)

Arinaga / Agüimes – Das Logistikzentrum der deutschen Supermarktkette ALDI wird in der Gemeinde Agüimes, im Gewerbegebiet von Arinaga gebaut. Das gewählte Grundstück hat eine Fläche von 42.000 Quadratmetern. Es liegt zentral zur GC-1 und an allen Verbindungsstraßen des Gewerbegebietes, damit ist dies ein idealer Standort für ein solches Logistikzentrum.

Bisher liegen noch nicht sehr viele Informationen vor, die Arbeiten sind aber bereits im Gange und Teile der Grundstruktur sind im Bau. Laut Gemeinderätin für Urbanismus, María Suárez, wird das Gebäude des Logistikzentrums etwa 23.000 Quadratmeter bebaute Fläche einnehmen. Sie sagte bei Canarias 7, dass dies „gute Nachrichten für die Schaffung von Arbeitsplätzen in der Gemeinde“. Zudem habe ALDI wohl Interesse bekunden in der Gemeinde eine Filiale zu eröffnen. Wenn dies bestätigt werden würde, hätten wir damit bereits zwei Standorte auf Gran Canaria, der in Telde wird ja der erste Markt der Kette sein.

ALDI selbst hält sich mit Informationen, auch auf unsere Nachfrage hin, zurück. Man bestätigt lediglich, dass die Kanarischen Inseln in der Expansionsstrategie für das Jahr 2022 enthalten sind, es soll der Betrieb in dem Jahr aufgenommen werden. Über mögliche Standorte und welche Inseln ggf. noch inkludiert sind, will man keine Auskunft geben. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
ALDI wird ab 2022 mit den Eröffnungen auf den Kanaren beginnen, vom 09.03.2021
ALDI will erste Filiale der Kanaren in Telde eröffnen, vom 03.10.2020

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare