Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesundheit

Kanaren haben bisher 98,8 % aller verfügbaren Impfdosen gegen COVID-19 verabreicht

Lesedauer < 1 Minute

Kanarische Inseln – Das Gesundheitsministerium der Kanaren hat die aktuellen Daten zur Impfung gegen COVID-19 auf den Kanarischen Inseln veröffentlicht. Demnach ist Gruppe 1 (Alten & Pflegeheime nebst Personal) zu 100 % geimpft, dies entspricht 17.723 Impfdosen. In Gruppe 2 (medizinisches Personal) wurden bisher 82,1 % der geplanten Impfungen verabreicht. Dies entspricht 30.240 Impfdosen.

Insgesamt wurden bisher 52.895 Impfdosen auf den Kanaren gegen COVID-19 verabreicht, dies entspricht 98,8 % der 53.530 verfügbaren Impfdosen auf den Kanaren. 4.504 Inselbewohner sind schon komplett immunisiert, da diese bereits die zwei erforderlichen Impfdosen erhalten haben.

In dieser Woche erwartet man das Eintreffen von weiteren Impfdosen. Am heutigen Montag sollen 15.210 Impfdosen von Pfizer die Inseln erreichen. Am kommenden Mittwoch dann nochmals 1.900 Impfdosen, diese jedoch von Moderna.

Mit diesen Zahlen liegen die Kanarischen Inseln in ganz Spanien auf Platz 1 bei der Effizienz der verabreichten Impfdosen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Phase 2 der Corona-Impfung in Spanien beginnt spätestens im März mit Personen über 80 Jahren, vom 22.01.2021
Corona-Impfung bei Gruppe II (medizinisches Personal) beginnt auf den Kanaren, vom 08.01.2021
27% der geplanten Impfungen in Altenheimen durchgeführt, aber nur 40 % der gelieferten Dosen verabreicht, vom 04.01.2021
360 COVID-19-Impfungen am ersten Tag auf den Kanaren, keine Probleme festgestellt, vom 28.01.2021
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Rote Ampel für Gran Canaria, Lanzarote und El Hierro bis 19. September 2020

admin

TVE erreichte über 30% der Spanier zu Silvester nur Canarios nicht

admin

Impfdosis Nummer 3 ab Herbst 2021 in Spanien? Die Planungen laufen!

admin