Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Morgen wird am Flughafen Gran Canaria NICHT gestreikt, aber…

Gran Canaria – Zum Streik am Flughafen Gran Canaria gibt es Neuigkeiten. Die Verhandlungen zwischen Groundforce und den Mitarbeitern haben zumindest dazu geführt, dass die für den morgigen Mittwoch angesetzte Streik-Zeit vom Betriebsrat abgesagt wurde. Allerdings wurden keine Details bekannt, was genau besprochen wurde. Es wurde nur bestätigt, dass die Verhandlungen am Freitag weitergehen sollen, also ein Tag bevor der nächste Streik-Tag angesetzt ist.

Quellen, die dem Unternehmen Groundforce nahestehen, haben gegenüber Canarias7 „Zufriedenheit“ gezeigt. So seien Verspätungen und Reisende ohne Gepäck zumindest für den morgigen Mittwoch abgewendet. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Flughafen-Streik ohne Einigung: Frustration über Haltung und Position von Groundforce, vom 10.09.2021
Streik am Flughafen Gran Canaria könnte abgewendet werden, endlich Verhandlungen!, vom 10.09.2021
Streik am Flughafen Gran Canaria geht weiter – Heute bis zu 7500 Passagiere betroffen, vom 08.09.2021
Zum Streik: 34-Stunden-Schichten & nur eine Person zum Be- und Entladen!?, vom 06.09.2021
Streik am Flughafen ließ Koffer zurück, weitere Streiktage angekündigt!, vom 05.09.2021
Flughafen Gran Canaria wird wohl am 4. September bestreikt, vom 02.09.2021

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Flughafenausbau auf Gran Canaria nicht vor dem Jahr 2037 erforderlich

admin

Fred Olsen verdoppelt Angebot zwischen Gran Canaria und Fuerteventura

admin

Motorradfahrer erleidet schwere Gesichtsverletzungen

admin