Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNatur & UmweltNews

Buschbrand in San Mateo – Glücklicherweise schnell kontrolliert!

San Mateo – Am gestrigen Nachmittag wurde in der Gemeinde San Mateo in der Nähe von Pozo de la Bodeguilla, also nahe an der Grenze zu Santa Brígida ein Feuer gemeldet. Entsprechende Feuerwehreinheiten, nebst zwei Hubschrauber, wurden zum Einsatzort gesendet. Laut weiteren Angaben wurde der Brand nach wenigen Stunden als kontrolliert eingestuft. Betroffen waren glücklicherweise nur etwas Busch- und Weideland. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Vorwarnung für Waldbrände auf Gran Canaria herausgegeben, vom 07.06.2022
Schwerer Waldbrand auf La Palma noch außer Kontrolle
Gran Canaria BLOG: Waldbrandgefahr im Sommer – Die Regeln für Feuer & Co. in den Bergen

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Corona Zahlen Kanaren aktuell: Auch 14-Tage-Inzidenz wieder unter 200 gerutscht

admin

2,3 MIO € für die Beseitigung von 1.200 Tonnen Müll entlang der GC-1 und GC-2 bisher ausgegeben

admin

Umbau des Plaza de España in Las Palmas abgeschlossen

admin