Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Kultur, Events & AktionenNews

Ethnografisches Zentrum im Leuchtturm von Maspalomas endlich geöffnet

Maspalomas – Das neue ethnografische Zentrum im Leuchtturm von Maspalomas hat nun seinen Pforten für die Öffentlichkeit geöffnet. In dem Zentrum werden fast tausend Objekte sowie Fotografien, Publikationen, Video- und Audioaufnahmen mit besonderem Augenmerk auf das 15. Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts ausgestellt. Diese Dauerausstellung vervollständigt das kulturelle Angebot dieser Zone. Die Ausstellung soll sowohl Einheimischen als auch Touristen die traditionelle Kultur und das Handwerk von Gran Canaria näher bringen.

Dabei kann es sehr interessant sein, zu sehen, wie dich das Handwerk von der Antike bis zur Neuzeit entwickelt hat. Die Ausstellungsstücke stammen alle aus dem Besitz des Cabildo de Gran Canaria und werden von FEDAC bereitgestellt. Bei den Schriftstücken handelt es sich überwiegend um Schriften von Reisenden, die die Kanarischen Inseln auf ihrer Reise um die Welt besucht hatten.

Damit man so viele Touristen wie möglich bedienen kann, gibt es entsprechende Beschilderungen und Audioguides in diversen Sprachen bereitgestellt. Es gibt auch Ausstellungsstücke zum „Anfassen“. Besuchen kann man dieses neue Museum täglich zwischen 10:30 Uhr und 17 Uhr. Neben dem Museum gibt es natürlich auch noch ein Geschäft für traditionelles kanarisches Handwerk, da findet man sicherlich auch ein passendes Souvenir. Abgerundet wird das Angebot durch eine Touristeninformation und eine wechselnde Ausstellungshalle. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Neues hochmodernes Tourismusbüro im Leuchtturm Maspalomas ausgeschrieben, vom 01.04.2021
Leuchtturm Maspalomas nach 10 Jahren endlich wieder für die Öffentlichkeit zugänglich, vom 08.02.2019
Leuchtturm in Maspalomas soll mit 2,4 Millionen Euro umgebaut werden, vom 24.01.2018

Weitere Links zum Thema:
Ethnografisches Zentrum im Leuchtturm von Maspalomas

Ähnliche Beiträge

Neuer Rekord auf Gran Canaria bei der Gewinnung von Strom aus Solarenergie

admin

Wetterwarnung: Sturmtief trifft erneut auf die Kanarischen Inseln

admin

Guardia Civil demontiert Drogenring, der monatlich 3 Tonnen Haschisch auf die Kanaren brachte

admin