Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Wetterwarnung wegen Hitze & Kalima wird auf ORANGE angehoben!

Kanarische Inseln – Der spanische Wetterdienst hat für die Kanarischen Inseln die bestehende Wetterwarnung bezüglich Hitze erhöht. Für den morgigen Freitag gilt eine aktuelle Warnung der Warnstufe ORANGE für die Südhälfte von Gran Canaria. Die Nordhälfte bleibt auf der Stufe GELB. Diese Stufe gilt auch für Fuerteventura, Lanzarote, die Südhälfte von Teneriffa und La Gomera. Diese Warnung ist zwischen 10 Uhr und 20 Uhr aktiv und es können Temperaturen von bis zu 36 °C erreicht werden. In der Südhälfte von Gran Canaria sollen es über 37°C werden. Zudem gilt für Gran Canaria auch eine Staubwarnung (Kalima).

Am Samstag wird es dann deutlich „schlimmer“. Dann gilt für Lanzarote, Fuerteventura, die Südhälfte von Gran Canaria, La Gomera und die Südhälfte von Teneriffa die Warnstufe ORANGE. Hier erwartet der Wetterdienst Temperaturen von bis zu 40 °C. Alle anderen Inseln bzw. Inselteile haben dann die Warnrufe GELB. Also auch auf den anderen Inseln kann es dann Temperaturen von bis zu 36 °C geben. Gültig ist diese gesamte Warnung für die Stunden zwischen 10 Uhr am Morgen und 20 Uhr am Abend. Für Gran Canaria gilt zudem weiter die Wetterwarnung für Staubpartikel in der Luft. Diese gilt vorerst bis Mitternacht an dem Samstag. Die Sichtweite kann auf 3.000 Meter eingeschränkt sein.

Wie es dann am Sonntag weitergehen wird, ist noch offen.

Die Kanarische Regierung hat unterdessen auch die höchste Waldbrandgefahr ausgerufen. Diese Warnung gilt für alle Inseln. – TF

Weitere Links zum Thema:
Aktuelle Wetterwarnung wegen Hitze auf Gran Canaria, vom 06.07.2022
Wetter: Calima, warm, trocken, staubig, was ist das genau?
So übersteht man Hitzewellen auf Gran Canaria
Gran Canaria BLOG: Waldbrandgefahr im Sommer – Die Regeln für Feuer & Co. in den Bergen

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Gigantische Promenade zwischen Telde und Las Palmas in Planung

admin

Zahl der Flüchtlinge auf den Kanaren im laufenden Jahr fast 3 mal so hoch wie im Vorjahr

admin

TIP: Mit der neuen Mein Schiff 1 von Bremerhaven nach Gran Canaria (UPDATE)

admin