Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Entsalzungsanlage für „Salto de Chira“ frühestens im Juli 2024 betriebsbereit

Auch bei den Wasserleitungen sind erst 14% fertig.

Mogán – Bei der Entsalzungsanlage, die für das Pumpspeicherkraftwerk Salto de Chira gebaut wird, kommt es zu Verzögerungen. Laut Angaben von REE wird erst zum Jahresende 2023 mit dem notwendigen Bau des Einlaufs und Ablaufs im Meer begonnen. Da die Ausführungsarbeiten etwa sechs Monate benötigen, kann das Werk frühestens im Juli 2024 damit beginnen, Wasser für die Talsperren zu produzieren.

Der zuständige Leiter des Projektes, Sergio del Cerro, hofft, dass die ersten Tests im dritten Quartal 2024 beginnen können. Ein Datum für den realen Betriebsbeginn wollte er jedoch noch nicht nennen. Er rechnet damit, dass „in Kürze“ die Außenumzäunung und das Dach auf das Grundgerüst der Anlage gesetzt werden. Die notwendigen Pumpen seien schon in der Testphase im Werk, wo diese hergestellt werden.

Jedoch sind bisher auch nur 14 % (ca. 1.600 Meter) der Wasserleitung für das entsalzte Wasser zu den Dämmen gebaut. Diese Bauarbeiten werden wohl im September 2023 beginnen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Salto de Chira: Die bedrohte Schnecke könnte tatsächlich anerkannt werden – Ein Baustopp jedoch vorerst nicht, vom 02.03.2023
Keine Überreste von archäologischem Interesse an Baustelle zu „Salto de Chira“ bestätigt, vom 17.02.2023
Alle Genehmigungen da! Grundsteinlegung für Entsalzungswerk des Salto de Chira kommende Woche!, vom 11.02.2022
Baukosten von „Salto de Chira“ steigen auf 589 Millionen Euro! Der Staat gleicht hier aus!, vom 19.12.2022 (inkl. weiterer Artikel als Archiv)

Ein TOP-Angebot, mal reinschauen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Endlich wird der Schandfleck Tobo Playa in Playa del Inglés abgerissen

admin

2. Täter im Zusammenhang mit Steinwurf auf Bus in Las Palmas festgenommen

admin

Knapp 833.000 € des Cabildo Gran Canaria werden in die Infrastruktur von Telde & San Bartolomé de Tirajana gesteckt

admin