Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Natur

Hier finden Sie das Archiv für alle Beträge, die mit dem Schlagwort Natur versehen wurden, viel Spaß beim stöbern.

WERBUNG
NewsNatur & UmweltPolitik

Treffen der Präsidenten: Keine Gas-Verdampfungsanlage in Agüimes

admin
Lesedauer < 1 Minute Gran Canaria – Die Pläne der zentralen Regierung der Kanarischen Inseln, eine Gas-Verdampfungsanlage zur Stromgewinnung in Agüimes zu bauen, sind vom Tisch. Die kam bei einem Treffen zwischen dem Inselpräsidenten von Gran Canaria (Antonio Morales, NC) und dem Präsidenten der kanarischen Regierung (Fernando Clavijo, CC) heraus. Nachdem die Gemeinde Agüimes......
NewsNatur & UmweltWirtschaft & Branchen

Wasserknappheit im Soria Stausee – Transfer von Ayagaures & Gambuesa gestartet

admin
Lesedauer < 1 Minute Gran Canaria – Der fehlende Niederschlag im vergangenen Winter sorgte nun dafür, dass der Soria Stausee wieder sehr leer wurde. Die neue Regierung von Gran Canaria hat nun einen Wasser-Transfer gestartet indem das Wasser der Stauseen Ayagaures & Gambuesa abgeleitet wird zum Soria Stausee. Dies soll sicherstellen, dass es zu......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Strand von El Confital wegen Steinschlag bis zum Wochenende gesperrt

admin
Lesedauer < 1 Minute Las Palmas – Die Stadt Las Palmas hat den Strand von El Confital gesperrt, der Grund dafür liegt an einem Steinbruch aus den Höhlen von Los Canarios oberhalb des Strandes. Gestern Morgen gegen 9 Uhr brachen mehrere große Felsbrocken aus der Steinwand und stürzten Richtung Meer, Zeugen alarmierten die Behörden,......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Feuer in Santa Lucia zerstört rund 21 Hektar Landfläche

admin
Lesedauer < 1 Minute Santa Lucia de Tirajana – Am gestrigen Donnerstag gab es einen Steppenbrand in Santa Lucia de Tirajana bei dem 21 Hektar Land zerstört wurden. Gegen 17:30 sei das Feuer in der Nähe des Cruce de Sorrueda an der GC-65 ausgebrochen. 40 Personen mussten aus dem Gefahrengebiet evakuiert werden, insgesamt waren......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Bergung des Öls der Oleg Naydenov soll bis November dauern

admin
Lesedauer 2 Minuten Gran Canaria – Man hat es schon fast vergessen, der Untergang der Oleg Naydenov der für viel Öl im Meer an der Küste von Gran Canaria sorgte und auch noch immer sorgt. Denn bisher seien fünf der acht Risse mit den Glocken überstülpt, drei fehlen also noch. Nach aktuellem Stand......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Fischerboot verliert Öl in der Nähe des Strandes von Patalavaca

admin
Lesedauer < 1 Minute Arguineguin – Am Freitag gab es in Arguineguin einen Vorfall mit einem Fischerboot. Das Boot hatte ein Leck im Treibstofftank und verlor diesen ins Meer. Das Fischerboot dockte gegen 11 Uhr im Hafenbecken von Mogán an und umgehend wurde Alarm ausgelöst. Vier Schiffe der Küstenwache machten sich auf den Weg......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Bergung des Treibstoffes der Oleg Naydenov kostet mehr als 31 Mio. €

admin
Lesedauer 2 Minuten Gran Canaria – Die Extrahierung des Öls aus den Kammern des gesunkenen russischen Trawlers Oleg Naydenov wird mehr als 31 Millionen Euro kosten. Dies bestätigte das Finanzministerium am 2. Juni. Der dazugehörende Vertrag wurde am 29. Mai 2015 abgeschlossen. Die Kosten werden wohl auch über das Versicherungsunternehmen welches den Trawler......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Wieder kleine Ölpest in Arinaga – Anklage im Fall der Ölpest von 2014 erhoben

admin
Lesedauer 2 Minuten Arinaga – Seit dem gestrigen Freitagmorgen werden an der Ostküste von Gran Canaria Ölreste angespült. Genauer gesagt im Bereich der alten Mole von Arinaga. Bisher arbeiten 20 Mitarbeiter der Gemeinde daran das Öl von der Küste zu entfernen. Woher das Öl stammt ist noch unklar, dazu gibt es jedoch verschiedene......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

3 der 8 Lecks in der Oleg Naydenov sind versiegelt

admin
Lesedauer 2 Minuten Gran Canaria – Wie das Entwicklungsministerium bekannt gab sind mittlerweile drei der Lecks in der Oleg Naydenov versiegelt. Es tritt jedoch weiterhin Kraftstoff aus dem versunkenen Trawler aus, wie hoch die Menge derzeit ist, ist schwer abzuschätzen. Die Experten, die für die Versiegelung zuständig sind berichteten zu beginn der Arbeiten......
NewsGeschehnisseNatur & Umwelt

Erstes Leck der Oleg Naydenov ist versiegelt

admin
Lesedauer 2 Minuten Gran Canaria – Es ist nun gut ein Monat her, da sank der russische Trawler Oleg Naydenov vor der Küste von Gran Canaria. Nun endlich wurde das erste Loch, durch das Öl austritt versiegelt. In einem aufwändigen Manöver gelang es den Unterwasserrobotern eine Stahl-Box über die Stelle zu stülpen und......