Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Tiere

Hier finden Sie das Archiv für alle Beträge, die mit dem Schlagwort Tiere versehen wurden, viel Spaß beim stöbern.

WERBUNG
  • TUI Mini Bannare
Natur & UmweltNews

Erster Strand auf den Kanarischen Inseln auch für Hunde

admin
Las Palmas – Am gestrigen Freitag wurde der erste Strand der Kanarischen Inseln eröffnet, an dem auch Hunde gestattet sind. Der Strandabschnitt in Jinámar misst eine Fläche von etwa 6.000 Quadratmetern und besteht aus den Gezeiten gewaschenem Sand. Ein Reinigungsservice wird sich um die Qualität des Strandes kümmern. Die zuständige......
Natur & UmweltNews

Höhere Wassertemperaturen, mehr Fische und mehr CO2 abbau

admin
Kanarische Inseln – Eine Gruppe von mehr als 400 Wissenschaftlern haben in den vergangenen Monaten den Atlantik rund um die Kanarischen Inseln beobachtet und mit verschiedenen Messgeräten studiert zudem war die Gruppe auch im indischen und Pazifischen Ozean unterwegs. Es wurden mehr als 120.000 Proben von Luft, Wasser, Gasen und......
GeschehnisseNatur & UmweltNews

Illegale Deponie für Tierkadaver in Arucas

admin
Arucas – In den vergangenen Wochen häufen sich die Beschwerden der Anwohner an der Schlucht von El Hinojal wegen massenhaften Tierkadavern, die in der Schlucht entsorgt werden. Man hat Angst vor einem möglichen Infektionsherd, denn schließlich werden in der Gegend auch Lebensmittel produziert. Bei den Tierkadavern handelt es sich um......
NewsPolitikSonstiges

Stadtrat: Lärmschutz verabschiedet, Haustierzählung und mehr

admin
San Bartolomé de Tirajana – Der Stadtrat hat gestern mehrere Dinge beschlossen, zum einen wird die neue Lärmschutzverordnung, über die wir gestern schon berichteten, in Kraft treten mit leichten Veränderungen zu unserer gestrigen Berichterstattung. So werden die sogenannten Limiter in Clubs zur Pflicht in anderen Lokalitäten können diese bei bedarf......
GeschehnisseNatur & UmweltNews

Abgemagerte Pferde – 2.800 Euro Strafe

admin
Teror – Eine Neuerung auf Gran Canaria, erstmal wurde ein Mann mit einer hohen Geldstrafe belegt, der seine Pferde abmagern ließ. Insgesamt muss der Mann 2.800 Euro Bußgeld zahlen, wegen dem Verstoß gegen das Tierschutzgesetz. Er habe auf seinem Bauernhof vier Pferde gehalten, die nicht ausreichend mit Nahrung versorgt wurden.......
NewsPolitikSonstiges

Hundeverbot auch im Süden möglich?

admin
San Bartolomé de Tirajana – Nachdem Las Palmas und jüngst auch Agüimes eine neue Verordnung gegen Hundeverschmutzung beschlossen haben, wird nun auch eine Diskussion in San Bartolomé de Tirajana darüber geführt. Dies würde auch die Strände von Playa del Inglés und Maspalomas betreffen. Eine Arbeitsgruppe sagte, dass die Beschwerden über......
Natur & UmweltNewsSonstiges

Hundeverbot in Agüimes eingeführt!

admin
Aügimes – Trotzt der Proteste der Anwohner hat der Stadtrat von Argüimes am Montag entschieden, dass Hunde ab sofort an den Promenaden innerhalb der Gemeinde verboten sind, dies betrifft auch Spielplätze und Parkanlagen innerhalb der Gemeinde. Damit hat Agüimes nun ebenfalls eine Verordnung, die sich gegen Hunde richtet, ähnlich wie......