Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

80-Jähriger Mann vor dem Ertrinken gertettet

Mogán – Am gestrigen Samstag ist am Strand von Verga in der Gemeinde Mogan ein 80-Jähriger Tourist aus dem Wasser gerettet worden, der die ersten Anzeichen von Ertrinken aufwies. Nach Angaben der Notrufzentrale 1-1-2 wurde der Mann von Badegästen aus dem Wasser gezogen, die auch die Notrufzentrale benachrichtigten. Die zur Hilfe geeilten Rettungskräfte haben den Mann anschließend stabilisiert und in die Klinik San Roque nach Maspalomas gebracht. Dem Mann geht es entsprechend gut, alles wurde noch rechtzeitig eingeleitet. – CK

Ähnliche Beiträge

Wirtschaftswachstum 2021 ca. 5 % – 2022 ca. 7 % auf den Kanaren?

admin

Chinesischer Fischkutter auf Grund gelaufen, alle 39 Crewmitglieder evakuiert

admin

Gran Canaria wird ggf. Änderung am Tourismusgesetz beantragen – Kontroverse Entscheidung im Rat

admin