Dertour

Ab 2014 kann wieder roter Thunfisch gefangen werden

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Kanarische Inseln – Im Jahr 2006 wurde die Jagd nach dem roten Thunfisch auf den Kanarischen Inseln von der internationalen Kommission für Erhaltung der Thunfischbestände im Atlantic (ICCAT) verboten. Nun gab es in Kapstadt einen neuen Beschluss, sodass ab dem kommenden Jahr wieder nach dem roten Thunfisch gefischt werden darf. In der Zeit von Februar bis Mai dürfen die kanarischen Fischer wieder nach dem roten Thunfisch jagen.

Der Fischereiausschuss der Kanarischen Inseln begrüßt diese Entscheidung sehr, man hat sich immer als „unfair“ behandelt gefühlt. In, wie weit sich dieser neue Beschluss auf die Kosten der Fischpreise auf den Kanaren auswirkt, bleibt abzuwarten. In der Hoffnung der Verbraucher liegt sicherlich auch, dass der geliebte Fisch wieder etwas billiger werden könnte. – TF

Ähnliche Beiträge