Dertour

Augsburg besiegt Eindhoven und gewinnt Turnier auf Gran Canaria

Bild Info: Der FC Augsburg hat das 29. internationale Fußballturnier in Maspalomas Gewonnen. Bild: ACFI PRESS/E.Campillo

Maspalomas – Der FC Augsburg hat das 29. internationale Fußballturnier von Maspalomas gewonnen. Insgesamt 1.000 Zuschauer haben eine recht langwierige Partie zwischen dem FC Augsburg und dem PSV Eindhoven verfolgt. In weiten Teilen der Partie war der PSV Eindhoven auch die klar bessere Mannschaft, konnte sich jedoch nicht vor dem Tor der Augsburger durchsetzten. In der 72. Spielminute dann die Erlösung für das Team aus Deutschland, Milik konnte durch eine Vorarbeit von Esswein das erlösende 1:0 für den FC Augsburg erzielen.

Nach dem Tor schien der Knoten beim FCA gelöst und man hätte auch noch höher gewinnen können, dies war den Deutschen jedoch vergönnt. Damit ist der FC Augsburg auch ein verdienter Sieger des Turniers in Maspalomas und das erste Team aus Deutschland seit dem Jahr 2005. Am heutigen Sonntag wird der FCA dann das Trainingslager auf Gran Canaria beenden und zurück nach München fliegen. Herzlichen Glückwunsch! – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Finale: FC Augsburg gegen PSV Eindhoven am Samstag, vom 10.01.2014
FC Augsburg steht im Finale des 29. internationalen Fußballturniers von Maspalomas, vom 09.01.2014
Teams treffen ein: Schanghai und FC Augsburg reisen heute an, vom 05.01.2014
29. Internationales Fußballturnier 2014 beginnt am 8. Januar mit dem FC Augsburg, vom 02.01.2014
29. internationals Fußballturnier in Maspalomas mit dem FC Augsburg, vom 17.12.2013
Twente gewinnt Fußballturnier in Maspalomas, vom 11.01.2013

Ähnliche Beiträge