Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Fall Kid Telde: José Santana aus Untersuchungshaft entlassen

Las Palmas – Am gestrigen Mittwochnachmittag wurde der Boxer José Santana, bekannt als „Kid Telde“ aus der Untersuchungshaft gegen Auflagen entlassen. Die vorsitzende Richterin Virginia Peña sieht es als erwiesen, dass die ihm zur Last gelegten Verbrechen ihm angetextet wurden. Ein Freispruch an sich ist dies noch nicht. Die Richterin ist jedoch der Auffassung, dass die Untersuchungshaft nicht weiter von Nöten ist, da die Zweifel offensichtlich bestehen, dass alle Taten tatsächlich begangen wurden. José Santana saß seit vergangenem Sommer in U-Haft. Bisher gab und gibt es keine eindeutigen Beweise, und auch keine glaubwürdigen Zeugenaussagen.

Die Verteidigung berief sich immer wieder darauf, dass die mutmaßlichen Opfer aus Rache diese Vorwürfe angebracht haben. Wie das Gericht letztendlich entscheiden wird, ist noch offen, aber mit der Freilassung kann man in eine gewisse Richtung denken. – CK

Weitere Artikel zum Thema:
Fall Kid Telde – Zwei weitere Opfer aufgetaucht, vom 25.09.2013
Fall Kid Telde: Fünf Opfer-Berichte nahezu identisch, es wird eng, vom 15.09.2013
Fall Kid Telde: Weitere Opfer gefunden, Verschwörungstheorie im Umlauf, vom 30.08.2013
Boxtrainer in Telde verhaftet – Vorwurf des mehrfachen sexuellen Missbrauchs, vom 26.08.2013

Ähnliche Beiträge

Fast 3.000 gefälschte Markenartikel im Süden von Gran Canaria beschlagnahmt

admin

Drogenschmuggler mit 2,2 Kilo Haschisch am Flughafen verhaftet

admin

Erneut serbischer Drogenring aufgelöst!

admin