Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSonstiges

Erste Hauptattraktion im Aqualand ans neue Thema angepasst

Maspalomas – Das Aqualand Maspalomas, welches zu den Aspro Parks gehört hat die Thematisierung einer der Hauptattraktionen des Parks abgeschlossen. Der Twin Turbolance ist die erste Attraktion, die das neue Thema „Die Entdeckung Amerikas“ vollkommen umgesetzt hat. Besonders bei jungen Leuten ist diese Attraktion wegen der G-Kräfte die dort einwirken beliebt. Seit 2013 ist diese Attraktion im Aqualand Maspalomas vorhanden.

Mit der ersten Attraktion ist ein erster Schritt der 30 Millionen Euro Investition, die die Aspro Parks angekündigt haben durchgeführt. Bis zum Jahr 2018 sollen alle Investitionen getätigt sein und das Aqualand soll dann vollkommen das Thema „Die Entdeckung Amerikas“ darstellen.

Die Aspro Parks hatten im vergangenen Jahr angekündigt sowohl das Aqualand als auch den Palmitos Park für diesen Betrag aufzuwerten.

Der Zuständige Vertriebsleiter des Aqualand Maspalomas, Fabio Sgobbi sagte, „Die neue Thematisierung des Aqualand Maspalomas wird schrittweise erfolgen, genau dem Plan folgenden der ausgearbeitet wurde und das gesamte Gelände umfasst. Das Ergebnis ist sehr positiv“.

Die Durchführung der Thematisierung des Parks wird von der spanischen Spezialfirma Tecmolde durchgeführt, die auf Wasser- und Themenparks spezialisiert ist und einiges an Erfahrung auf diesem Markt vorweisen kann. Man kann also gespannt sein, wie das Aqualand sich noch weiter wandeln wird. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Investition von 30 Millionen Euro im Aqualand & Palmitos Park geplant, vom 09.05.2014

Ähnliche Beiträge

Neues Recyclingabkommen soll die Umwelt schützen

admin

Corona Update Kanaren: 3 Wochen keine Todesfälle auf den Inseln

admin

2 Tänzerinnen sollen am Tod des Belgiers in einer Disko verantwortlich sein

admin