Dertour

Politik via WhatsApp: Residentenrabatt in Höhe von 75% wird nochmals angepasst

Bild Info: Die bisherige Berechnung des Rabattes basiert nicht auf dem gesamten Ticketpreis, das muss geändert werden und wird es nun auch. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Wohl per WhatsApp haben sich der Inselpräsident Fernando Clavijo und der Minister für Entwicklung in Spanien, José Luis Ábalos darauf verständigt, dass das Dekret für den 75% Rabatt der Residenten entsprechend angepasst wird. Dies bestätigte Fernando Clavijo gegenüber der Presse der Inseln. Das Entwicklungsministerium respektiere die rechtlichen Ansprüche der Kanarischen Inseln in jeder Weise und man werde das Dekret noch ein drittes Mal anpassen.

Das Parlament der Kanaren lehnte in der vergangenen Woche das erste Dekret ab und wird auch in der kommenden Woche das zweite Dekret ablehnen. Dieses neue dritte, wenn es dann entsprechend abgeändert wurde, wird dann wohl die Zustimmung der Kanaren erhalten.

Vorgestern wurde vonseiten der Kanarischen Regierung angekündigt, dass man ggf. vor den obersten Gerichtshof ziehen werde, wenn das Dekret nicht den Gesetzen entsprechen würde, eine ähnliche Situation gab es im Jahr 2013 bereits, als damals der Rabatt für Residenten auf 50% angehoben wurde. Das Gericht bestätigte damals, dass der Rabatt auf den vollen Ticketpreis angewendet werden muss und nicht nur auf einen Teil.

Mit diesem Urteil im Rücken war es fast klar, dass das aktuelle Dekret noch abgeändert werden muss. Denn der gleiche Fehler wurde hier wieder eingebaut. Es muss klar definiert werden, dass der Basispreis die Basis für den Rabatt darstellt und nicht nur die Differenz zum Basispreis.

Letztendlich bedeutet dies, dass das Thema nun aber dann doch bald ganz vom Tisch sein sollte und die Ticketpreise dann nochmals etwas billiger werden. Allerdings muss man natürlich immer berücksichtigen, dass Steuern und Flughafengebühren natürlich nicht zum eigentlichen Ticketpreis gehören und somit nicht rabattiert werden. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
75% Rabatt nicht voll anwendbar – Streittehma, Kanaren wollen ggf. vor Gericht ziehen, vom 20.07.2018
Webseiten wegen des 75% Rabatts zusammengebrochen – Ryanair bietet diesen gar erst ab heute an, vom 17.07.2018
Residentenrabatt in Höhe von 75%: Ab Montag (16. Juni) in Kraft und buchbar, vom 13.07.2018
Residentenrabatt in Höhe von 75% kommt über Umwege doch noch diesen Monat!, vom 04.07.2018
NC bricht den Wahlpakt mit der PSOE wegen der Verlangsamung der Einführung des 75%-Residentenrabattes, vom 03.07.2018
Der Macher des 75%-Rabatt: “Die Regierung könnte, wenn sie wollte” und Sie will wohl auch!, vom 30.06.2018
75% Residentenrabatt kann frühestens in sechs Monaten in Kraft treten, vom 28.06.2018
75% Rabatt für Flugtickets und Schiffstickets auf das Festland sind beschlossen, vom 16.05.2018
75% Residentenrabatt für Verbindungen auf das Festland wurden vom ganzen spanischen Senat bestätigt, vom 26.04.2018
Regierung der Kanaren will an Rabatten für Residenten festhalten, vom 05.01.2018

Ähnliche Beiträge