Dertour

10 Tage Streik des Kabinenpersonals bei Ryanair im September angeküdigt!

Bild Info: Der Streik könnte das Unternehmen hart treffem 10 Tage sind eine Menge. Bild: Infos-GranCanaria.com

Spanien – Die Gewerkschaften Sictpla und USO haben für September 2019 einen Streik des Kabinenpersonals von Ryanair angekündigt, es werden insgesamt 10 tage im September, also 1/3 des Monats, bestreikt. Die folgenden Tage werden in Spanien betroffen sein: 1., 2., 6., 8., 13., 15., 20., 22., 27. und 28. September 2019. Dies teilten die Gewerkschaften am gestrigen Mittwochnachmittag mit. Mit diesem Streik wollen die Gewerkschaften für den Erhalt der Stützpunkte auf Teneriffa (Süd), Gran Canaria und in Girona kämpfen.

Gestern hatte sich bereits die Regierung der Kanaren zu dem Thema geäußert, Ryanair schweigt bisher weiter und bestätigt offiziell noch nichts. Derzeit wird die Schlichtungsstelle Sima mit dem Fall betreut, die Gewerkschaften bezweifeln jedoch auch, dass es von Ryanair eine „Bereitschaft gibt, eine Vereinbarung zu erreichen“. Gleichzeitig warnen Sie davor, dass, wenn es „keine Einigung gibt, die genannten Tage definitiv bestreikt werden“.

Sitcpla geht sogar noch einen Schritt weiter, denn „die allgemeinen Probleme mit diesem Unternehmen sind nicht auf dieses einzelne Thema begrenzt, sondern es handelt sich um einen wiederholten Prozess der Nichteinhaltung“. Die Gewerkschaften hoffen nun darauf, dass die Schlichtungsstelle nicht „wie im letzten Jahr Mindestleistungen festlegt, die so missbräuchlich sind, dass selbst Unterbrechungen nicht erlaubt sind“.

Die Gewerkschaften scheinen „auf Krawall gebürstet“ zu sein, man hat offensichtlich final die Schnauze voll von den Geschäftspraktiken der irischen Fluggesellschaft. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Nicht offiziell: Ryanair schließt Basen zum 1. Januar – Sitzplätze sinken massiv – Regierung will Fördern, vom 14.08.2019
Gewerkschaft: Ryanair will von der Regierung Subventionen Erpressen, vom 10.08.2019
Ryanair wird im September in Spanien erneut bestreikt – Grund: Mögliche schließung der Basen, vom 08.08.2019
Ryanair droht erneut mit der Schließung der Basen auf den Kanarischen Inseln, vom 17.07.2019
Gewerkschaft reicht offizielle Beschwerde bei der Arbeitsaufsicht von Spanien gegen Ryanair ein, vom 03.02.2019
Erneut Streik bei Ryanair – Aber Gesellschaft droht mit Schließung der kanarischen Standorte, vom 06.01.2019

Weitere Links zum Thema:
Flugpreise vergleichen und sparen
Flug stornieren? Geld gibts nicht – Doch! Verkaufen Sie den Flug an die Experten
Flug Gran Canaria – Fluggastrechte durchsetzten bei Verspätung oder Stornierungen

Ähnliche Beiträge