Coronavirus auf La Gomera: Deutscher endlich negativ getestet
Bild Info: Krankenhaus auf La Gomera - Bild: GoogleMaps

Coronavirus auf La Gomera: Deutscher endlich negativ getestet

Kanarische Inseln – Der auf La Gomera isolierte deutsche Tourist wurde negativ auf das Coronavirus getestet. Dies teilte das kanarische Gesundheitsministerium gestern Abend mit. Der Test wird binnen 24 Stunden wiederholt und sollte sich das Ergebnis bestätigen lassen wird der Deutsche aus dem Krankenhaus entlassen. Die aktuelle Überwachung der Reisebegleiter ist noch nicht abgeschlossen, denn die 14 Tage Inkubationszeit sind noch nicht vorüber, bisher scheint es jedoch dort auch keinerlei Anzeichen für das Coronavirus zu geben.

Wenn der Test bestätigt wird, dann wäre das Coronavirus auf den Kanarischen Inseln wieder verschwunden, vorerst. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Coronavirus: Deutscher auf La Gomera weiterhin beschwerdefrei, vom 08.02.2020
Coronavirus auf La Gomera: Deutscher weiterhin positv getestet – Die vier Begleiter können entlassen werden!, vom 04.02.2020
Deutschem Coronavirus-Patienten geht es weiter gut – etwa 20 Kontakte identifiziert, keine Infektionen bisher, vom 03.02.2020
Deutschem Coronavirus-Patienten geht es gut – Keine weiteren Fälle bekannt – 15 Tage von China nach La Gomera, vom 01.02.2020
Erster Fall von Coronavirus in Spanien: Deutscher Urlauber auf La Gomera positiv getestet, kein Grund zur Panik!, vom 01.02.2020

Ähnliche Beiträge