Dertour
Creme aus speziellem Eigelb könnte für 2 Stunden immun gegen COVID-19 machen
Bild Info: Eier bzw. Eigelb die Lösung? - BILD: Archiv

Creme aus speziellem Eigelb könnte für 2 Stunden immun gegen COVID-19 machen

Kanarische Inseln – Das Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CSIC) im Institut für Naturstoffe und Agrobiologie von Teneriffa hat eine prophylaktische Creme vorgestellt, die vor dem Coronavirus schützen kann, wenn man keine Maske trägt, wie beispielsweise beim Essen. Die Creme basiert auf Eigelb und ist für die orale Einnahme gedacht. Diese Creme beinhaltet Antikörper gegen COVID-19 die eine Ansteckung verhindern könnten. Laut der vorgestellten Studie wurden mehrere Tests erfolgreich absolviert. Die Antikörper bleiben demnach für 2 Stunden im Mund vorhanden.

Entwickelt wurde diese Creme durch den Wissenschaftler José Manuel Pérez de Alastra und dem Küchenchef Diego Schattenhofer aus Arona (Teneriffa). Laut Angaben von Alastra arbeitet sein Team schon seit Jahren mit Antikörpern, die in Hühner gezüchtet werden. „Wenn die Henne immunisiert ist, konzentrieren sich die Antikörper im Eigelb der gelegten Eier, ein Lebensmittel, welches natürlich verabreicht werden kann, da diese Antikörper nicht ins Blut gelangen. Durch die Anwendung in der Mundhöhle wird Schutze geboten, indem die Antikörper verhindern, dass das Virus an den Zellen anhaften kann. Durch den Verzehr der Creme verteilen sich die Antikörper in der Mundhöhle und im Rachen sowie der Speiseröhre, wenn das Virus in den Körper eindringt, fangen die Antikörper es ein und umschließen es, wodurch die Infektion verhindert wird. Das Virus gelangt letztendlich in den Magen wo die Magensäure es zerstört“.

Genehmigung wird erwartet

Das Cabildo de Tenerife unterstützt dieses Projekt, welches letztendlich eine gastronomische Anwendung finden könnte. Der Küchenchef Diego Schattenhofer hat bereits „gastronomische Salben und Soßen“ entwickelt, er wartet nun auf die Genehmigung der Behörden, diese neue Creme in seine Gerichte einbauen zu dürfen.

Die bisher durchgeführten Studien zeigen, dass „ein halbes Gramm“ dieser Creme ausreichen würde, um eine zweistündige Immunität gegen COVID-19 zu erzeugen. Laut Schattenhofer könnte man dieses „spezielle Eigelb in einer Mojo oder anderen Soßen verarbeiten“, er wartet dazu auf die finale Genehmigung. – TF

Ähnliche Beiträge