Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

61-Jähriger stirbt bei Unfall auf der GC-240 in Arucas

Arucas – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 ist heute um 9:20 Uhr ein 61-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der GC-240 ums Leben gekommen. Der Mann kam mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Hang, dadurch wurde dieser durch die Windschutzscheibe seines Fahrzeuges geschleudert und erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort, bevor die Rettungskräfte eintrafen.

Die Rettungskräfte konnten beim Eintreffen vor Ort lediglich den Tod des Mannes bescheinigen. Die Guardia Civil leitete ein entsprechendes Untersuchungsverfahren ein und die Feuerwehr barg das Fahrzeug. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Fast ertrunken: 10-jähriges Kind in kritischem Zustand

admin

Verbesserungen der Fußwege und Zebrastreifen ab September in San Bartolomé de Tirajana

admin

Coronavirus Zahlen Kanaren aktuell: Gran Canaria unter 20 bei 7-Tage-Inzidenz!

admin