Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Briten streichen die Kanaren von Risikoliste! Oder doch nicht?
Bild Info: England - BILD: Archiv

Briten streichen die Kanaren von Risikoliste! Oder doch nicht?

Kanarische Inseln ‚Äď Eine Meldung heute Mittag stimmte viele Menschen, besonders im Tourismus gl√ľcklich, denn angeblich hatte Gro√übritannien entschieden die Kanarischen Inseln von der Liste der Risikogebiete zu streichen, als einzige Region in Spanien. Es wurde zun√§chst berichtete, dass auf der Webseite des Ausw√§rtigen Amtes von Gro√übritannien angegeben wurde, dass ‚Äěes von allen nicht wesentlichen Reisen nach Spanien, einschlie√ülich der Balearen, jedoch ausschlie√ülich der Kanarischen Inseln, auf der Grundlage des aktuellen Standes der Risikobewertung bez√ľglich Covid-19 abr√§t‚Äú. Liest sich gut. Doch es gab da wohl ein Problem.

Aufgrund einer fehlerhaften Information einer Nachrichtenagentur wurde diese Meldung herausgegeben. Man hatte eine alte Pressemitteilung des Ausw√§rtigen Amtes bearbeitet und das Datum √ľbersehen. Also bleibt vorerst alles wie gehabt. Die Kanaren, sowie der Rest des spanischen Gebietes bleiben bei den Briten auf der Liste der Risikol√§nder. Die Kanaren sind seit Mitte Dezmber 2020 als Risikogebiet bei den Briten eingestuft. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Großbritannien streicht die Kanaren erneut von der Liste der sicheren Reiseziele, vom 10.12.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Impfplan: Alles zum laufenden Prozess bei den Impfungen bez√ľglich des Coronavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

√Ąhnliche Beitr√§ge

TUI Mini Bannare