Toluna
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Teenager wurde sexuell missbraucht – 10 Jahre Haft
Bild Info: Justizia hat gesprochen - BILD: Archiv

Teenager wurde sexuell missbraucht – 10 Jahre Haft

Las Palmas / Vecindario – Die erste Strafkammer des Gerichts in Las Palmas de Gran Canaria hat einen 36-jährigen Mann zu 10 Jahren Haftstrafe und 6.000 Euro Entschädigungszahlung verurteilt. Er hatte einen Minderjährigen in den Toiletten des CC Atlantico in Vecindario sexuell missbraucht. Das Opfer war zum Zeitpunkt der Tat unter 16 Jahre alt, die Verteidigung versuchte es so zu drehen, dass der Täter am Tag der Tat (11. März 2019) nicht wusste, dass das Opfer unter 18 Jahre alt gewesen sein soll.

Das Gericht sieht es als nachgewiesen an, dass am besagten Tag das Opfer die Toilette des CC Atlantico betrat, wo der Täter (ohne jede Vorstrafe) bereits wartete. Der Täter schaute das Opfer an und machte Gesten mit dem Kopf um das Opfer aufzufordern sich mit ihm in einer Toilette einzuschließen, das Opfer signalisierte wiederum durch eine weitere Geste seine „Zustimmung“.

Beide schlossen sich in der Toilette ein und zeigten sich die erregten Penisse. Beide begannen sich gegenseitig mit Oralbefriedigung zu stimulieren. Der Täter drehte das Opfer dann um und dran mit seinem Penis in das Opfer von hinten ein, er nutze kein Kondom. Erst als der Minderjährige sagte „es tut sehr weh“, stoppte der Täter die Handlung. Danach fragte der Mann den Jungen nach der Telefonnummer, der die Nummer jedoch nicht herausgeben wollte. Der Junge verließ dann die Toilette.

Auch wenn es sich hier um eine gegenseitige Absprache gehandelt hat, der Täter hat einen Minderjährigen sexuell missbraucht, der zu der Zeit erst 15 Jahre alt war, hob das Gericht hervor. Erschwerend hinzugerechnet wird der Umstand, dass der Täter HIV-Positiv sei und zu keinem Zeitpunkt das Opfer darauf hingewiesen hatte. Der Versuch der Verteidigung, klarzumachen, dass der Täter das Alter falsch eingeschätzt habe, wurde abgeschmettert, weil das Opfer laut Gericht „eine knabenhafte Erscheinung“ hat und daher der Täter bei „vollem Bewusstsein über das Alter“ gehandelt hat. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Neukunden gewinnen Marcus Quadrat
Transavia-Banner

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare