Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitikReisen & TourismusSonstiges

Festgelegt: Gratis Busfahrten ab 2023 nur mit Monatskarte! Mind. 15 Fahrten muss man tätigen!

Erste Pläne sahen bis zu 40 "Zwangs"-Fahren vor.

Kanarische Inseln – Auf einer Pressekonferenz am heutigen Mittwoch durch Verkehrsminister Sebastián Franquis wurden Details zu den kostenlosen Busfahrten auf den Kanarischen Inseln, die ab dem 1. Januar 2023 eingeführt werden, bekannt gegeben. Demnach ist es erforderlich, mindestens 15 Busfahrten im Monat zu absolvieren, damit man diese kostenfrei bekommt. Die Guthabenkarte, bzw. das Monatsticket, registrieren die Fahrten und sollte man diese nicht erreichen müssen die getätigten Fahrten im Folgemonat nachbezahlt werden.

Diese Regelung wurde wohl bei einem Treffen des Ministers mit den sieben Inselräten der einzelnen Cabildos in Las Palmas de Gran Canaria vereinbart. Diese Kriterien gelten für alle Inseln der Kanaren gleichermaßen. Ein entsprechendes Protokoll nebst Dekret soll bis zum Monatsende ausgearbeitet und verabschiedet werden.

Die Zahl 15 wurde dabei festgelegt, weil der durchschnittliche Busnutzer auf den Kanarischen Inseln zwischen 30 und 40 Fahren im Monat tätigt, erklärte der Minister. Am stärksten werden neben Menschen in prekären Lebensumständen somit auch Arbeitnehmer und Studenten profitieren. In einem kommenden Treffen soll noch die Verteilung der 81 Millionen Euro festgelegt werden, diese Summe wird ja von der Zentralregierung an die Kanaren für diesen Zweck überwiesen.

Alle Monatskarten werden ab 1. Januar 2023 auf kostenfreie Tickets umgestellt. Sobald ein Nutzer diese Monatskarte verlängert, gilt der 100 % Rabatt voll automatisch. Alle anderen können sich kostenlos ein Monatsticket ausstellen lassen, die erstmalige Einrichtung des personalisierten Tickets kostet 5 € und muss jedoch bezahlt werden. Sollten dann keine 15 Fahrten über die Monatskarten getätigt werden, werden die entsprechende Gebühren für den Kauf eines Monatstickets im Folgemonat abgerechnet. Wenn die 15 Fahrten erreicht werden, ist die erneute Verlängerung des Monatstickets kostenlos. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Gratis Busfahrten wohl erst ab mind. 40 Fahrten im Monat möglich, nichts für Touristen!, vom 20.11.2022
Taxifahrer fühlen sich von den Gratis-Tickets für Bus & Bahn „diskriminiert“, vom 19.11.2022
Den Kanaren stehen nicht ausreichende Mengen an Bussen & Personal für die Gratisfahrten ab Januar zur Verfügung, vom 18.11.2022
Ab Januar 2023 kostenlos Bus und Straßenbahn auf den Kanaren? Clavijo bestätigte dies., vom 14.11.2022

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Zu- und Abfahrten der GC-1 in Vecindario/Arinaga freigegeben

admin

Flughafen-Streik ohne Einigung: Frustration über Haltung und Position von Groundforce

admin

UxGC würde Einkommenssteuer auf den Kanaren um 50 % senken

admin